Globales
Vor den Knastmauern bleiben die Nächte unsere: WISAG bitumiert!
Deutschland 6. April 2020

In Solidarität mit allen gefangenen, obdachlosen und geflüchteten Menschen haben wir in der Nacht von Samstag auf Sonntag (4. auf 5.4.2020) eine WISAG Karre in der Offenburgerstraße in Freiburg kunstvoll zerlegt, indem wir Bitumen in den Lüftungsschacht gekippt haben. Es lebe die nächtliche Intervention! Gegen staatliche Kontrolle, Überwachungswahn und das absichtliche Töten von den „Schatten unserer Gesellschaft“1!

Lokales
FREIRAD von Haus aus
Innsbruck 6. April 2020

Nutze jetzt dein Community Radio und mach deine Stimme hörbar! FREIRAD von Haus aus: (English version below) FREIRAD stellt euch allen die Möglichkeit zur Verfügung, dass ihr eure Audioaufnahmen bei uns ausstrahlen könnt. Ganz unabhängig davon, ob ihr FREIRAD-Radiomacher*innen seid oder es gerne werden wollt. Schickt uns eure Audioaufnahmen mit Gedankenmonologen, Lesungen, Wohnzimmerkonzerten, Tagebucheinträgen, Beobachtungen, Hörspielen, und was euch sonst noch so einfällt, und was ihr mit uns teilen wollt. Hauptsache akustisch! Und – ganz wichtig – unseren Richtlinien und Grundsätze entspricht (siehe zur http://www.freirad.at/?page_id=1338 ). Das heißt knapp: keine Werbung, kein Rassismus, keine Diskriminierung, keine Fake News, keine Verschwörungstheorien – stattdessen: Radioliebe!

Analysen & Historisches
【Politische Spielkiste】, greif hinein!!
Weltweit 5. April 2020

Warum das jetzt!? Solidarität ist wichtig, nicht nur online. Mit dem Blick in Abschieblager/gefängnisse, nach Griechenland, in patriarchale Haushalte, prekären Arbeitsbedingungen, auf die kommende Wirtschaftskrise und deren Konsequenzen, die Auswirkungen des Klimawandels,... merken wir: Viele Themen gehen komplett unter neben Corona-Überflutung. Jetzt ist Zeit für Veränderung! Und: Es ist wichtig, ja notwendig, für unsere (psychische) Gesundheit gemeinsam zu spielen und Spaß zu haben!


Lokales


Analysen & Historisches


Deutschland 30. März 2020

Mit Schere, Kleber, Papier und kleinen Anfragen gegen den Geheimdienst

Teile der Berliner Kommunikationsguerilla haben ein neues Hobby und nutzen zur Zeit ein ungewohntes Kampffeld. Die Soligruppe plakativ um ihre Sprecher*in Klaus Poster überzeugte angesichts der absurden Repression gegen das politisch motivierte Verändern von Werbeplakaten Abgeordnete aus dem Bundestag und Länderparlamenten, Anfragen an die jeweiligen Regierungen zu stellen und verbreiteten die Ergebnisse mittels strategischer Pressearbeit. Hier beschreiben sie ihre Erlebnisse und werten die...


Weltweit 30. März 2020

Die Corona-Krise Gewöhnung an das Regiertwerden im Ausnahmezustand

Der Ausnahmezustand ist das neue Normal. Die derzeitigen gesellschaftlichen Einschränkungen bis hin zu vollständig außer Kraft gesetzten Grund-, Bürger- und Menschenrechten, in der Absicht einer (unbestritten notwendigen) Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus überschlagen sich. Beinahe täglich werden weiter gehende Vorschläge diskutiert und per Allgemeinverfügung umgesetzt. Wir sind uns daher bewusst, dass unser heutiges Augenmerk (22.3.20) auf aktuell besonders weit greifende Maßnahmen in...


Globales


Selber veröffentlichen!

Wie wird ein Artikel auf EMRAWI veröffentlicht?

EMRAWI ist eine emanzipatorische, radikale und widerständige Informationsplattform für bewegungs- und strömungsübergreifende, parteiunabhängige Publikationen in Österreich und darüber hinaus. Es ist eine Plattform, auf der alle veröffentlichen können, solange der Inhalt der Veröffentlichung nicht den Ansprüchen der Seite widerspricht und davon lebt die Seite: Die Seite möchte es möglichst vielen Leuten ermöglichen, leicht zugänglich und anonym Texte zu veröffentlichen.

Wenn du einen Beitrag veröffentlichen willst, brauchst du einen Account, den du ganz schnell und formlos anlegen kannst.
Wie das genau geht steht HIER .