Antifaschismus

Lokales
Statement zu den Repressionsfällen vom 6.3./7.3.
Wien 11. März 2020

Der Antifaschist, der am Samstag im Zuge der Proteste gegen eine Kundgebung der rechtsextremen Identitären verhaftet wurde, konnte heute – nach längeren Schikanen – die Justizanstalt Josefstadt verlassen. Auch die andere Person, die letzten Freitag festgenommen wurde, wird juristisch betreut.



Globales
Aufruf: Ungehorsam für Menschenrechte!
5. März 2020

Grenzen Auf! Leben retten! Ungehorsam für Menschenrechte! Die Seebrücke ruft zu Aktionen des zivilen Ungehorsam gegen die mörderische Grenzpolitik der EU auf.



Globales
Tag des Zorns am 8. Mai - Generalstreik
Deutschland 4. März 2020

[deutsch] [english] [español] [shqip] [français] [türkçe] [زبان فار arabisch] [portugues]



Lokales
Margareten gegen Rechts - Veranstaltungsort geändert
Wien 28. Februar 2020

neuer Ort: Migrating Kitchen, Schwarzhorngasse 1 / Ecke Bacherplatz, 1050 Wien Offener Brief Wie vor kurzem öffentlich bekannt wurde, sind bereits 2017 Funktionäre der als rechtsextrem und gewaltbereit bekannten “Identitären Bewegung” (auch bekannt unter ihrem neuen Label “die Österreicher DO5”) in einen Keller in unserem Bezirk eingezogen und renovieren diesen aktuell.



Globales
„KCK usurpiert Antifa”: Fahnenprozess in Lüneburg
Deutschland 28. Februar 2020

In Lüneburg findet am 9. März ein Prozess gegen einen Antifaschisten statt, der einen Strafbefehl wegen einer Antifa-Enternasyonal-Fahne auf einer Demonstration gegen den Angriff auf Efrîn zurückwies. Ein Präzedenzfall, um Antifa-Symbole zu verbieten?



Globales
Von der Trauer zur Wut
23. Februar 2020

Am Mittwoch wurden neun Menschen hingerichtet. Diese grausame Tat ist der Auswuchs einer auf Grausamkeit basierenden Gesellschaft. Das Attentat von Hanau ist die letzte Konsequenz des gesamtgesellschaftlichen Rassismus. Deshalb sind die Geschehnisse zwar schockierend und verstörend, doch sind sie nicht unvorstellbar oder unvorhersehbar.



Globales
Cenî zum Anschlag in Hanau: Unsere Vielfalt gegen ihre Gewalt!
Deutschland 21. Februar 2020

Die Gleichsetzung von faschistischen Ideologien mit Bewegungen, die sich gegen den Faschismus stellen, leistet einen großen Beitrag zum Mainstreaming des rechten Hasses, erklärt das kurdische Frauenbüro Cenî zu dem rassistischen Anschlag in Hanau.



Lokales
Kundgebung in Gedenken an die Opfer des rechtsextremen Terroranschlages in Hanau
Wien 20. Februar 2020

In Gedenken an die Opfer mahnen wir deshalb: Nie wieder Faschismus! Gegen jeden Rassismus! Gegen die Normalisierung des Rechtsextremismus in Deutschland, Österreich und weltweit! Ort: Bei der deutschen Botschaft, Schillerplatz - Ecke Gauermanngasse, 1010 Wien Zeit: 20.2. 2020 um 19:00 Uhr



Lokales
Küssels neue Keller
Österreich 18. Februar 2020

Am Sonntag erreichte uns ein Hinweis von BürgerInnen aus dem Weinviertel, die einen „beunruhigenden“ Sachverhalt schildern: Gottfried Küssel habe mehrere Immobilien in einer Kellerstraße in Poysdorf erworben. Was will Küssel damit?



Dem Schlagwort "Antifaschismus" folgen