Antifaschismus

Lokales
Antifaschistischer Rundgang am Zentralfriedhof | 20.10.19
Wien 19. Oktober 2019

An etlichen Stellen des Wiener Zentralfriedhof finden sich Hinweise auf antifaschistischen Widerstand. Wir wollen einige dieser Orte besuchen und deren Geschichte und Hintergründe erkunden.



Lokales
Memes und Regenschirme
Wien 18. Oktober 2019

Österreichische Gruppe »Autonome Antifa Wien« bedient sich »sozialer« Medien. Aktionismus gegen Neonazis stößt an Grenzen



Lokales
Widerstand gegen den Aufmarsch der Burschenschaften vor Innsbrucker Uni 12.10.2019
Innsbruck 18. Oktober 2019

Am 15.10. diese Woche wurde die Innsbruck Universität 350 Jahre alt. Um diesen Umstand zu nützen wurde wenige Tage zuvor das „Ehrenmal“ vor der Innsbrucker Uni umgestaltet.



Globales
Long Live the Revolution in Rojava!
Serbien 18. Oktober 2019

A small solidarity action with the people of Rojava, facing brutal attacks of the fascist Turkish state.



Globales
Eingekreist in Machida
Tokyo 14. Oktober 2019

Am 5.10. 2019 hielt die rechtsextreme „Japan First Party“ im Tokyoter Vorort Machida eine Kundgebung ab. Gezählt 11 RassistInnen standen etwa 50 AntifaschistInnen gegenüber, welche die rechte Kundgebung umkreisten und störten.



Globales
Selbstverwaltung schließt Abkommen mit Damaskus
Kurdistan 14. Oktober 2019

Im Rahmen eines Abkommens zwischen der Autonomen Selbstverwaltung Nord- und Ostsyriens und Damaskus wurde vereinbart, dass syrische Regierungskräfte die Grenzsicherheit übernehmen und die QSD gegen die türkische Aggression unterstützen.



Lokales
14.10. Kundgebung gegen den Genozid in Nord-Ost-Syrien
Wien 14. Oktober 2019

Nach den aktuellen Angriffen der Türkei auf Nord-Ost-Syrien gestern wird heute um 17 Uhr erneut zu einer Kundgebung aufgerufen. Versammlungsort ist der Platz der Menschenrechte/Marcus-Omofuma-Denkmal beim Museumsquartier.



Lokales
27.10 Vortrag: Feminist*innen in Rojava. Eine Delegation erzählt
Wien 14. Oktober 2019

VORTRAG UND SOLIABEND: Frauenrevolution in Rojava - Reisebericht einer feministischen Delegation Die Plattform Radikale Linke freut sich Ende Oktober auf den Vortrag einer feministischen Delegation der Genoss*innen von „Gemeinsam Kämpfen“ aus Hamburg, die im Winter 2018/2019 drei Monate lang durch Rojava reisten. Während des Machtvakuum im Zuge des syrischen Aufstandes, wurde 2012 die Selbstverwaltung im Norden Syriens ausgerufen. Das dabei neu aufgebaute gesellschaftliche System des...



Lokales
Jeder Tag ist Tag X – Aufruf zum Handeln!
13. Oktober 2019

Die Türkei führt gemeinsam mit ihrer aus dschihadistischen Milizionären bestehenden Proxy-Armee einen Angriffskrieg gegen Nord- und Ostsyrien. Die Kampagne #RiseUp4Rojava und Woman Defend Rojava haben Vorschläge für vielfältige Aktionen dagegen.



Dem Schlagwort "Antifaschismus" folgen