Antimilitarismus

Lokales
Solidaritätsdemo für die irakische Befreiungsbewegung
Wien 2. Februar 2020

Für Sonntag, 2. Februar, um 14:00 mobilisiert die Gruppe "Irak Tahrir Square Austria" zu einer Solidaritätsdemo für die irakische Befreiungsbewegung am Stock-im-Eisen-Platz, 1010 Wien.



Globales
Update zum „Entsichern“-Kongress
Berlin 22. Januar 2020

Am 01. & 02. Februar 2020 findet der 23. Europäische Polizeikongress am Berliner Alexanderplatz statt. Wir sprechen hier über ein Treffen von Vertreter*innen der reaktionärsten Bereiche der Gesellschaft: Verfassungsschutz, Waffenlobby, Forensiker*innen, Grenzsicherungsfirmen wie Frontex, Mitglieder des Bundestages und die Polizei tauschen sich an diesen beiden Tagen über aktuelle und zukünftige Sicherheitsfragen aus. Es werden Kontakte und Deals zwischen politischen Entscheidungsträger*innen...



Lokales
Spendenaufruf Causa Rheinmetall
Wien 15. Januar 2020

In der Nacht von 10. auf 11. September 2019 wurden in Wien vier Personen festgenommen. Die Polizei wirft ihnen vor, dass sie bei der Firma Rheinmetall in Wien Liesing Graffitis angebracht und Transparente aufgehängt haben sollen



Globales
Markthändler in Amed: Ohne Frieden keine Erholung der Wirtschaft
Türkei 14. Januar 2020

In der Türkei herrscht eine Wirtschaftskrise. Mindestlohnarbeiter leben unter der Armutsgrenze. Wir haben uns bei Markthändlern in Amed umgehört, wie sie die wirtschaftliche Lage beurteilen.



Globales
USA bauen Stützpunkte in der Türkei aus
Türkei 29. Dezember 2019

Die USA haben ein Großprojekt zum Ausbau ihrer Militärbasen in der Türkei an acht türkische Firmen vergeben. Vor gut einer Woche hatte Erdoğan noch mit der Schließung der US-Stützpunkte gedroht.



Lokales
Neue Entwicklung im Fall der Abschiebung von Österreich nach Deutschland: Gericht entscheidet, die Abschiebung war rechtswidrig
Österreich 27. Dezember 2019

Pressemitteilung vom 11 Dezember 2019 - Rote Hilfe e. V., Ortsgruppe München Nach einer antimilitaristischen Aktion am 11.09.2019 gegen das Joint-Venture der Rüstungskonzerne Rheinmetall und MAN in Wien wurde ein Aktivist ohne Verfahren abgeschoben. Bereits damals verurteilte die Rote Hilfe e.V. Ortsgruppe München die offensichtlich rechtswidrige Abschiebung des Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) Wiener...



Globales
(FAZ) Auch Amazon ist kein guter Nachbar! Amazon Locker angegriffen.
Berlin 19. Dezember 2019

In der Nacht auf Montag, den 16.12.2019, haben wir einen Amazon Locker (Amazon Paketstation) in der Provinzstraße in Berlin Wedding angegriffen. Dazu haben wir mit Farbe Kamera, Display und Scanner bis auf weiteres unbenutzbar gemacht. Damit wollen wir an die Aktion einer anderen Feministischen Autonomen Zelle (FAZ) im August 2019 anschließen und die Aktionsform nach Berlin holen. Amazon spielt weltweit eine wichtige Rolle als Technologie-Dienstleister für Polizei, Militär und Geheimdienste....



Lokales
Protestaktion Wiener Flughafen
Wien 15. Dezember 2019

Heute, 14.12.2019, haben wir am Flughafen Wien vor dem Check-In-Schalter von Turkish Airlines gegen den Krieg in Kurdistan und Syrien protestiert. Wir, das sind verschiedene Aktivist*innen aus der kurdischen Freiheitsbewegung, aus feministischen, ökologischen und antifaschistischen Gruppen und aus der Friedensbewegung.



Globales
Der Krieg und seine Logistik: Defender 2020
Deutschland 10. Dezember 2019

Europäisches Mega-Militärmanöver mit starker deutscher Beteiligung Ein neuer großer Krieg in der Mitte Europas? Für die NATO und die USA ist dies schon länger kein abstraktes Szenario, sondern eine Option, die ganz konkret vorbereitet wird. Dabei drehen sich die Überlegungen kaum um die Auswirkungen einer solchen Konfrontation für die Bevölkerung, sondern vor allem darum, Krieg in Europa führbar zu machen. Der Chef der US-Landstreitkräfte, General James McConville, sieht in einem Krieg auf dem...



Dem Schlagwort "Antimilitarismus" folgen