Häuserkampf, Wohnungsnot & Recht auf Stadt

Lokales
Intervention gegen Gentrifizierung
Wien 28. Oktober 2019

Intervention gegen Gentrifizierung



Globales
Burn all prisons and those who build them
Freiburg 26. Oktober 2019

In der Tullastraße in Freiburg im Breisgau ist in der Nacht von Donnerstag, dem 24.10.2019, auf Freitag ein Firmenwagen des Konzerns Implenia abgebrannt. Die Firma Implenia ist eine der größten Baufirmen in der Schweiz und international aktiv. In der Schweiz ist der Konzern unter anderem berühmt berüchtigt für den Bau des Ausschaffungsknastes Bässlergut. Das Bässlergut ist ein Gefängnis mit Strafvollzug und Abschiebehaft direkt an der Grenze zu Deutschland. Im Rahmen der neuen Gesetzgebung wurde...



Globales
Radikalität im Widerstand
Deutschland 7. Oktober 2019

Mehr Radikalität im Widerstand



Globales
Vergeltung des Staates gegen VilLA54 Besetzung - unsere Antwort: Solidarität!
Freiburg 4. Oktober 2019

Am 28.09.2019 wurde als Teil der TuMalWat-Aktionstage in Berlin die Landsberger Allee 54 besetzt, ein Villa-artiges Gebäude auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei, die seit sieben Jahren leersteht. Bei der Besetzung gab es viele schöne Transpis, eine Kletterbesetzung mit Traverse und Skypod (eine Plattform, die nur von oben festgemacht ist) und eine FLINT* Etage (ohne Cis-Männer). Dies wurde am selben Abend noch von der Polizei mithilfe von Schmerzgriffen und Schlägen brutal geräumt. Bei der...



Globales
Start monatlicher Anti-Olympia Demos in Tokyo
Tokyo 2. Oktober 2019

Ende September starteten AktivistInnen eine monatliche Demo-Reihe gegen die bevorstehenden olympischen Spiele 2020 in Tokyo. Ein Kurzbericht.



Globales
Squatting Days Freiburg: 18.-29. Oktober
Freiburg 30. September 2019

Wir rufen dazu auf den Sommer in Freiburg zu verlängern und euch im Oktober an den Squatting-Days zu beteiligen, die Infoladen und KTS-Geburtstage gebührend zu feiern und miteinander für libertäre Perspektiven in Bewegung zu kommen. Freiburg ist eine kleine Stadt im Südschwarzwald, dort, wo auf offiziellen Landkarten Grenzen zur Schweiz und Frankreich gezogen werden. Die reizvolle Gegend zwischen rheinischen AKW, logistischen Angelpunkten und schwarzwälder Rüstungsindustrie eignet sich gut für...



Lokales
Scheinbesetzung Rosensteingasse 10
Wien 28. September 2019

Letzte Woche, in der Nacht auf Donnerstag den 19.September 2019 wurden an dem Haus in der Rosensteingasse 10 Transpis angebracht und folgende Nachricht an verschiedene Zeitungen gesendet, um auf die genannten Situationen aufmerksam zu machen und sich solidarisch zu zeigen:



Lokales
“Kostenersatz” for occupying Nele? No one will pay!
Wien 18. September 2019

In November 2018, activists occupied an empty building, a former revolutionary Marxist printery in Vienna. They called their new house “Nele”. A lot of people are sick of the dominant power relations and the resulting overall rent situation. Those in power are aware of that: “Where would this end, if everyone occupied empty houses?”



Lokales
Kostenersatz für Nele-Besetzung? Bezahlt wird nicht!
Wien 18. September 2019

Mitte November 2018, wurde das leerstehende Gebäude der ehemals revolutionär marxistischen Druckerei in Wien 1160 besetzt. Genannt wurde das Haus “Nele”. Diese Raumaneignung war nicht nur ein direktes Zeichen gegen Aufwertungs- und Verdrängungspolitik, sondern bot auch einer Vielzahl an Menschen die Möglichkeit sich in antihierarchischen und nicht leistungsoptimierenden Formen des Zusammenlebens, sowie anderen Lernprozessen zu erproben. Nachbar*innen fanden die Besetzung gut und bekundeten ihre...



Dem Schlagwort "Häuserkampf, Wohnungsnot & Recht auf Stadt" folgen