Italien

Globales
Solidarität mit Süditalienischen Landarbeiter*innenkämpfen- Solidarity with Peasant struggle in Italy
Italien 18. November 2020

Die Lage der migrantischen (Land)Arbeiter*innen in Italien und andern Ländern Europas ist desaströs. Seit Jahren werden ihnen die grundlegendsten Rechte wie Zugang zu Wasser, angemessene Unterbringung oder Arbeitsverträge verwehrt. Die Olivenernte 2020 ist in vollem Gang, spätestens jetzt ist es Zeit, genauer hinzusehen. „Ich bin seit 15 Jahren hier und immer noch kommt ihr hier her, um uns zu erzählen was ihr alles für uns macht. Auch ihr Mitglieder*innen der Vereine und Aktivist*innen, die ihr...



Globales
[Neapel] Update Andreas Krebs Oktober 2020
Italien 27. Oktober 2020

Traurige Nachrichten erreichen uns dieser Tage – der Berufungsprozess gegen das wahnwitzige Urteil von 24 Jahren gegen Andreas wurde nach nur 2 kurzen Prozesstagen für beendet erklärt. Sämtliche Beweisanträge ua auch ein Gutachter des Verteidigers von Andreas wurde nicht zugelassen.



Globales
Italy – Declaration to the court of Bolzano
Italien 14. Oktober 2020

The border system crushes thousands of people every day. What is happening between Syria and Turkey, between Turkey and Greece, in the Aegean archipelago, at the border between Bosnia and Croatia, in detention camps in Libya and in the Mediterranean Sea confirms that walls and hunting the poor are the face of the present time. While goods travel freely from one end of the planet to the other, human beings are ruthlessly divided into those who can cross borders and those who can’t: between...



Analysen & Historisches
Andreas Krebs hat sein Buch "Der Taifun" veröffentlicht
Deutschland 13. Oktober 2020

Wir dürfen euch mitteilen, dass Andreas Buch nun gedruckt und erhältlich ist. Es erzählt von seiner Lebensgeschichte, seiner Rebellion, seinem Schmerz, den Zuständen in deutschen und italienischen Knästen, von Solidarität und Kämpfen und seinen Hass auf das System:



Analysen & Historisches
Genosse Valter mit uns im Kampf
Italien 28. August 2020

Wer die immerwährenden Kämpfe auf unserem Gebiet mitgemacht hat, muss Valter gekannt haben. Als Genossen wollen wir ihn für seine ausserordentliche Grosszügigkeit und seinen festen Hass gegen jede Ungerechtigkeit in Erinnerung behalten, mit dem Ziel, dieses ungeheuerliche System zu stürzen, das den proletarischen Klassen Elend und Unterdrückung bereitet.



Globales
O-Töne aus dem Knast von Andreas
Italien 20. August 2020

Wir dokumentieren hier einen Brief von Andreas Krebs aus dem Gefängnis in Neapel. Er lässt alle lieb grüssen und dankt für die Post, die finanzielle Unterstützung und die momentan von ihm als stark erlebte Solidarität. Es geht ihm sehr schlecht und er muss täglich Morhin nehmen.



Globales
Unser Freund Andreas stirbt… (2. Juli 2020)
Italien 5. Juli 2020

und alle sehen zu. Das, was seit mindestens einem Jahr im Knast in Neapel mit Andreas passiert, ist ein Resultat, das sowohl der deutsche als auch der italienische Staat zu verantworten haben. Trotz seines schlechten Gesundheitszustands wird Andreas trotz gegenteiliger Versprechen der Anstaltsleitung eine adäquate medizinische Versorgung verweigert. Er wird immer wieder stundenweise für fragwürdige bzw. sinnlose Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht und danach wieder in den...



Globales
Was wir fordern - ein Aufruf zur Vernetzung und Aktion aus Italien
Italien 18. März 2020

Übersetzung eines Artikels aus dem Englischen. Er analysiert die politischen Aspekte der gegenwärtigen Krise in Italien und versucht eine Strategie und gemeinsame Ziele für eine Bewegung über die Klassenfragmentierung hinweg zu formulieren.



Globales
370 Gefangene brechen aus dem Knast in Foggia aus
Italien 16. März 2020

Zu den Revolten in den Knästen in Italien, konnten wir erfahren, dass im Knast von Foggia, um die 370 Gefangene ausgebrochen sind.



Analysen & Historisches
Gegen die Quarantäne der Leidenschaften, die soziale Epidemie…
Italien 12. März 2020

Alles was diese untergehende Zivilisation noch am Leben hält ist die Angst. Alle haben Angst. Die Machthabenden dass ihnen die Kartentricks ausgehen könnten mit denen sie vortäuschen Lösungen für die gegenwärtigen und kommenden Katastrophen zu haben. Die Mittelklasse hat Angst nach unten durchgereicht zu werden, hat Angst um ihre Privilegien, um ihre Schimäre ihr Leben hätte nur einen My mehr Bedeutung als das des Pöbels, der die Quartiere neben ihnen bewohnt. Die Linken haben vor allem Angst. Vor...



Dem Schlagwort "Italien" folgen