Weltweit

Analysen & Historisches
KI - Nein Danke?
Weltweit 25. September 2019

Im Juni diesen Jahres hat eine Gruppe Namens „aidoesnotexist.com“ hier bei indymedia ein Pamphlet gegen die Künstliche Intelligenz veröffentlicht. Unter dem Titel „Aufruf zur einer bunten und globalen Collage gegen die Künstliche Intelligenz“ geht es offensichtlich darum, das Augenmerk stärker auf diese Entwicklung zu lenken und eine Kampagne anzustoßen.



Lokales
Das ist erst der Anfang: Eindrücke vom Klimastreik am 20. September
Weltweit 24. September 2019

»I hear the voice of my great grand daughter saying: climate justice now! People gonna rise like the water, we’ve got to change this system now!« ★Ⓐ★ Der Auftakt der globalen Klimastreikwoche war ein voller Erfolg. In über 150 Ländern haben gestern Millionen Menschen demonstriert. Auch im deutschsprachigen Raum hat die Klimagerechtigkeitsbewegung noch mal einen fetten Strich unter ihren Status als Massenbewegung gezogen. In über einem halben Tausend Städten haben weit über anderthalb Millionen...



Globales
Ein Lächeln aus dem Nirgendwo
Weltweit 17. September 2019

[Antwort auf den vor kurzem hier publizierten Brief „An den Gefährten im Nirgendwo“]



Analysen & Historisches
FIGHT FOR FUTURE! Klima retten heißt: Kapital – entmachten, enteignen, überwinden!
Weltweit 17. September 2019

Am 20. September startet der globale Klimastreik. Der Aufruf von Fridays for Future richtet sich dieses mal nicht nur an Schüler*innen, sondern an “Kolleg*innen und Arbeitgeber*innen, an Eltern und Nachbar*innen, an Lehrer*innen und Wissenschaftler*innen, Sportler*innen und Arbeitssuchende, Kreative und Auszubildende…”



Analysen & Historisches
Feminism explains our (toxic) relationships with our smartphones
Weltweit 15. September 2019

How to fix our disturbingly unequal relationship with smartphones



Analysen & Historisches
Wann, wenn nicht wir* | Sicherheit in selbst-organisierenden Systemen
Weltweit 15. September 2019

“Wann, wenn nicht wir*” erscheint am 4. September 2019 im Verlag S. Fischer. Das Buch versammelt Fakten über bereits sichtbare Folgen der Klimakrise und ruft zum Handeln auf. Für alle nachvollziehbar, konkret und undogmatisch erklärt es, wie sich das Rebellieren organisieren lässt: Von der gewaltfreien Kommunikation über das Errichten von Straßenblockaden und die Vorbereitung anderer Protestaktionen bis hin zum Kochrezept für mehrere hundert Menschen. Das Handbuch von, zu und für Extinction...



Dem Schlagwort "Weltweit" folgen