Aufruf zur Solidarität mit dem rebellischen Gefangenen Andreas Krebs – Schreibt ihm!

veröffentlicht am 19. Juli 2019

Unser Freund und Gefährte Andreas ist zurzeit in Neapel (Italien) inhaftiert. Andreas ist seit seiner Haft in Deutschland als rebellischer Gefangener bekannt.

Im April 2019 wurde er in Italien zu 24 Jahren Knast verurteilt. Andreas hat darüber hinaus vor kurzem Nierenkrebs diagnostiziert bekommen. Sein gesundheitlicher Zustand verschlechtert sich laufend und wir fürchten um sein Leben. Eigentlich hätte er schon vor Monaten operiert werden müssen, doch die italienischen Behörden weigern sich, ihn in ein Krankenhaus zu überstellen.

Seid solidarisch und schreibt ihm!

Zeigt Andreas, dass er nicht vergessen ist!

Das Schreiben von Briefen ist eine Waffe!

… gegen Vereinzelung, Vereinsamung, Stagnation, Resignation und Isolation…

… gegen die auf Zerstörung angelegte Natur des Knast-Systems…

… gegen die Kontrolle des Lebens durch das Knastregime…

Seine Adresse:

Andreas Krebs
Sez. 4 Stz. 5
Sez. Mediterraneo (CASA CIRCONDARIALE SECONDIGLIANO)
Via Roma Verso Scampia, 250,
Cap 80144 Napoli (NA),
Italy

Mehr Infos unter: https://www.abc-wien.net/?tag=andreas-krebs

Weiterlesen

zum Thema Anti-Knast:

zum Thema Repression:

zum Thema Internationale Solidarität: