Briefe in den Knast - Graz

veröffentlicht am 7. Oktober 2021

In Graz gibt es jetzt wieder eine Schreibwerkstatt - mit Küfa!

Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen wir uns um 19:00 Uhr im Spektral und schreiben zusammen Briefe und Postkarten an Gefangene, kochen und hören uns gemeinsam im Anschluss die Radiosendung "Zwischen Gitterstäben" an.

Knäste sollen isolieren und die Menschen darin brechen. Daher ist unsere Solidarität unglaublich wichtig. Wir wollen die Menschen im Gefängnis erreichen und die Isolation durchbrechen, indem wir Briefe an die Gefangenen schreiben. Also nimm deinen Stift und ein Stück Papier und fang an, über alles zu schreiben, was dir in den Sinn kommt, um einem Gefangenen die Möglichkeit zu geben, für die Dauer deines Briefes außerhalb des Gefängnisses zu leben.

Durchbrechen wir die Routine!
Durchbrechen wir die Einsamkeit!
Schreiben wir Briefe!

https://zwischengitterstaeben.noblogs.org

Weiterlesen

zum Thema Anti-Knast:

zum Thema Repression: