IT-Sicherheit für Aktivisti: Erste Version des "Beschlagnahmt" Zine erschienen

veröffentlicht am 22. August 2019

Wie schütze ich meine Daten vor Einsicht durch die Behörden?

Die erste Version des "Beschlagnahmt" Zine für IT-Sicherheit ist erschienen.
Es soll Aktivisti einen unkomplizierten Einstieg in grundlegende Schutzmaßnahmen bieten.

Kritik und Ergänzungen bitte PGP verschlüsselt an die Adresse im Heft oder hier als Kommentar. Haben sich genug Korrekturen und Ergänzungen angesammelt wird die nächste Version veröffentlicht.

Rehosting, Druck und Weitergabe sind ausdrücklich erwünscht.

Zum gleichnamigen Vortrag besteht keine Verbindung.

Inhalt:

  • Einleitung
  • Hausdurchsuchung
  • Nach der Beschlagnahme
  • Online-Durchsuchung
  • Kommunikationsüberwachung
  • Löschen
  • Verschlüsseln
  • Grundsätzliches
  • Computer
  • Handy
  • Kommunikation
  • Asymmetrische Verschlüsselung
  • E-Mail
  • PGP Fingerprints
  • Messenger
  • Passwort
  • Glaubhafte Abstreitbarkeit
  • Accountsicherheit
  • Passwortmanager
  • Two Factor Authentication
  • Phishing
  • Systemsicherheit
  • Anonymität
  • Tor
  • VPN
  • Whonix und Tails
  • IMSI Catcher und Stille SMS
  • Opsec
  • Anbieter
  • Resümee

Hier das PDF

Quelle: https://de.indymedia.org/node/36473

Weiterlesen

zum Thema Repression:

zum Thema Hacktivismus & Netzpolitik: