Prosfigika. Fight for and defend autonomous spaces! // Autonome Räume erkämpfen und verteidigen!

veröffentlicht am 21. September 2022

Friday, 23.9., 7pm W23 - Solidarity and Info event about the Prosfigika squat in Athens, GR. With a movie, cocktails, cakes and raffle!

“Fight for and defend autonomous spaces”

Prosfigika Solidarity & Info event

Cake, Cocktails & Raffle

Friday, 23.9., 7pm

In the rooms of W23, sous terrain at Wipplingerstraße 23, 1010 Vienna

The community of the squatted Prosfygika in Athens is organizing self-organized and communal life and political struggle for more than 10 years now. The building complex Prosfigika (meaning Refugee settlement) was originally built to house refugees from Asia Minor 100 years ago, but developed into a lively working class neighborhood with communal life, was a retreat for partisans in the 40s and is today a vibrant, self-organized neighborhood.

Prosfigika is also one of the last remaining squats in Athens and under urgent threat of eviction.

To spread knowledge about self organized places we show a documentary film about Prosfigika, starting 8pm. To support the project, we collect donations and offer the best cocktails (nonalcoholic and alcoholic), delicious cakes and ravaging raffle!

If you can sponsor cakes, feel free to sign up in this pad: https://pad.riseup.net/p/nctOVdY00QEUBzt0jVFe

Let’s start this Friday night with solidarity and in community. Take along your friends and your stories of self organized spaces!

** deutsch **
“Autonome Räume erkämpfen und verteidigen!”

Soli- & Infoveranstaltung zu Prosfigika

Kuchen, Cocktails, Tombola

Freitag, 23.9., 19h

In der W23, Souterrain der Wiplingerstraße 23, 1010 Wien

Seit über 10 Jahren organisiert die Gemeinschaft des Squats Prosfygika kommunales Leben und politischen Kampf in Athen. Der Gebäudekomplex “Prosfigika” (Refugee settlement) wurde vor 100 Jahren gebaut, um Geflüchtete aus Kleinasien unterzubringen. Es entstand ein lebendiges Arbeiter:innenviertel mit kommunalen Merkmalen, war Rückzugsort für Partisan:innen, und ist heute eine lebendige, selbstorganisierte Nachbarschaft. Prosfigika ist heute einer der letzten verbliebenen Squats in Athen und akut Räumungsbedroht.

Um 20 Uhr zeigen wir einen Dokumentarfilm zu Prosfogika um Wissen über selbstorganisierte Räume zu teilen. Um das Projekt auch zu unterstützen sammeln wir Spenden und machen euch die besten Cocktails (mit und ohne Alkohol), vorzüglichen Kuchen und eine wilde Tombola!

Falls ihr Kuchen sponsoren könnt, tragt euch gern in dieses Pad ein:

https://pad.riseup.net/p/nctOVdY00QEUBzt0jVFe

Lasst uns gemeinsam und solidarisch in den Freitag Abend starten. Bringt eure Freund*innen und Geschichten über selbstorganisierte (Wohn)orte mit!

Weiterlesen

zum Thema Häuserkampf, Wohnungsnot & Recht auf Stadt:

zum Thema Anti-nationaleSolidarität: