Lokales


Wien 23. Februar 2020

Hoch die Docker 2 – das Schiff ist eingetroffen !

Hoch die Docker 2 – das Schiff ist eingetroffen ! Am 17.2.2020, ist das Schiff „Bahri-Yanbu“ um 11 Uhr Vormittag, schließlich in Genua angekommen. Die Gewerkschaften SI COBAS und USB, einzelne Aktivisten der CGIL, Antimilitaristische Gruppen, Antifaschistinnen, Kommunistinnen, Anarchistinnen, das CSOA Pinelli aus Genua, sowie einige Pazifistinnen, und Amnesty International, und natürlich die Docker der CALP, also insgesamt 200 Personen, beteiligten sich an diesem Morgen an den...


Analysen & Historisches


Globales


Berlin 18. Februar 2020

Adbusting mit dem Verfassungsschutz: Unsere ersten Gehversuche mit der Kommunikationsguerilla

Den Polizeikongress 2020 dürften die Spitzelführer*innen vom Bundesamt für Verfassungsschutz noch einige Zeit in Erinnerung behalten. Die extra aus Köln nach Berlin gereisten Verfassungsschützer*innen mussten erleben, wie sie mit einer Adbusting-Aktion lächerlich gemacht wurden. Das Kommunikationsguerilla-Kollektiv „Besonderes Amt für Veralberung (BfV)“ hatte extra zum Empfang der Geheimdienstler*innen bis zur Kenntlichkeit entstellte Werbeplakate einer gefälschten Personalwerbekampagne des...


Selber veröffentlichen!

Wie wird ein Artikel auf EMRAWI veröffentlicht?

EMRAWI ist eine emanzipatorische, radikale und widerständige Informationsplattform für bewegungs- und strömungsübergreifende, parteiunabhängige Publikationen in Österreich und darüber hinaus. Es ist eine Plattform, auf der alle veröffentlichen können, solange der Inhalt der Veröffentlichung nicht den Ansprüchen der Seite widerspricht und davon lebt die Seite: Die Seite möchte es möglichst vielen Leuten ermöglichen, leicht zugänglich und anonym Texte zu veröffentlichen.

Wenn du einen Beitrag veröffentlichen willst, brauchst du einen Account, den du ganz schnell und formlos anlegen kannst.
Wie das genau geht steht HIER .