Wien

Lokales

Mutwillige Brandstiftung bei einer Besetzung gegen den Bau der Stadtautobahn, es gab keine Verletzten

Wien 2. Januar 2022

Presseaussendung: Brandanschlag auf LobauBleibt-Besetzung Wien, 31. 12. 2021 – In der Nacht auf Freitag gab es eine mutwillige Brandstiftung bei einer der Mahnwachen der LobauBleibt-Bewegung gegen den Bau der Stadtautobahn. Gegen zwei Uhr Früh wurde ein hölzerner Witterungsschutz bei der Besetzung in der Hirschstettner Straße mittels einer brennbaren Flüssigkeit in Brand gesetzt, während sich mehrere Klimaaktivist:innen darin befanden. Alle von ihnen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen...



Lokales

Die Wiener Politszene bewirbt Überwachungskapitalismus

Wien 1. Januar 2022

"Hinter dem Faschismus steht das Kapital", und das auch im 21. Jahrhundert, in Zeiten der Digitalisierung. Die Wiener Linke hat ein Problem. Denn auch wenn der eben zitierte Satz immer wieder auf Demos lauthals in den leeren Raum gebrüllt wird, fehlt es an dem Bereitschaft, den Zusammenhang zwischen dem eigenen Handeln und dem gesellschaftlichen Rechtsruck zu reflektieren. Eine Debatte zur kritiklosen Nutzung von Überwachungstechnologie in der Szene ist schon längst überfällig- gleichzeitig...



| 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 61 |