Antimilitarismus

Globales
Deutschlands Rolle bei der Niederschlagung der Proteste in Chile
Chile 9. November 2019

In den letzten Tagen versuchen die staatlichen Sicherheitskräfte in Chile die Proteste in den Griff zu bekommen – die Wut, die in der Bevölkerung herrscht, lässt sich jedoch nicht so schnell bremsen, da sich die Menschen in Chile für ihre fundamentalen Rechte und ein Ende des Neoliberalismus einsetzen. Bilder von Panzern in den Straßen Chiles gingen um die Welt und mehr als insgesamt 10.000 Soldat_innen wurden in der Hauptstadt Santiago de Chile, in Valparaíso und Concepción eingesetzt.[1]...



Globales
Arzt stellt Bericht über Chemiewaffeneinsatz vor
Rojava 1. November 2019

Der Arzt Abbas Mansouran hat Verletzte untersucht und kommt zu dem Schluss, dass von der türkischen Armee in Rojava weißer Phosphor und andere unbekannte Chemiewaffen eingesetzt worden sind.



Globales
RiseUp4Rojava ruft zu Blockade türkischer Airlines auf
Weltweit 24. Oktober 2019

Die Kampagne #RiseUp4Rojava ruft zum Widerstand gegen den türkischen Angriffskrieg in Nordsyrien auf. Die Türkei müsse für ihren Krieg sanktioniert und wirtschaftlich geschädigt werden,



Globales
„Weil sie es gewagt haben, Freiheit und Unabhängigkeit zu suchen“
Weltweit 23. Oktober 2019

Die Kurden wurden „alleingelassen, weil sie es gewagt haben, Freiheit und Unabhängigkeit zu suchen. Imperien haben keine Freunde und auch keine wirklichen Verbündeten“, erklärt Mumia Abu-Jamal aus dem Gefängnis.



Globales
Aufruf - Stoppt den Krieg! Sofort!
Weltweit 21. Oktober 2019

Liebe Freund*innen, liebe Frauen, Im Namen der verschiedenen Komponenten der kurdischen Frauenbewegung möchten wir mit Ihnen den Aufruf der Frauen zum Stopp der völkerrechtswidrigen Invasion des türkischen Staates in Nordsyrien teilen.



Analysen & Historisches
Rheinmetall – Gegenwind für ein Rüstungsunternehmen
Weltweit 21. Oktober 2019

Seit geraumer Zeit rückt Rheinmetall vermehrt in den Fokus zahlreicher friedenspolitischer Kampagnen – und zwar nicht nur in der BRD, sondern auch in der Schweiz und in Italien.



Lokales
Fotos & Ankündigungen #Riseup4Rojava - 19.10. 16 Uhr Großdemonstration, Treffpunkt vor der Oper/Ring
Wien 19. Oktober 2019

Am 12., 13., 14 und 15. Oktober gingen wieder Tausende Menschen in Wien auf die Straße, um ihren Widerstand gegen den Angriffskrieg der Türkei auf Nord-Ost-Syrien auszudrücken. Die nächsten Demos heute, am Donnerstag und Samstag sind bereits angekündigt! * 16.10. 14-16 Uhr Demonstration vor der Firma Rheinmetall, Brunnerstraße 44-50, 1230 Wien * 17.10. 14-16 Uhr Demonstration vor dem Hauptsitz der UNO * 19.10. 16 Uhr Großdemonstration, Treffpunkt vor der...



Globales
Klassenkampf als Antwort auf den Krieg des Staates
Weltweit 17. Oktober 2019

Erklärung der IWW Istanbul zur türkischen Invasion in Syrien Wir fordern alle Arbeiter*innen - Arbeiter*innen, die der Ausbeutung dieses Systems ausgesetzt sind, Arbeiter*innen, die immer mehr verarmen und in den Tod geschickt werden - auf, diesen Krieg nicht zu unterstützen, sondern sich gegen ihn zu vereinen.



Lokales
Bericht Kundgebung gegen Rheinmetall
Wien 17. Oktober 2019

Heute am 16.10. demonstrierten fast 100 motivierte Aktivist*innen vor der Firma Rheinmetall/MAN in der Brunnerstraße 44-50, 1230 Wien. Der Protest richtete sich vor allem gegen die Kooperation der Firma mit der Türkei - deren Rüstungsexporte sind momentan am Angriffskrieg gegen die Demokratische Föderation Nord-Ost-Syrien beteiligt.



Lokales
Zur Causa Rheinmetall - Wien
Wien 16. Oktober 2019

Derzeit gibt es viele Aktivist*innen und Gruppen, die auf die wesentliche Rolle Rheinmetalls in der Vernichtung von ganzen Bevölkerungsgruppen aufmerksam machen. Wie sicher sich Rheinmetall auch in Wien fühlt, zeigte eine haarsträubende Festnahme vor drei Wochen. Vier Personen wird vorgeworfen Transparente und Graffiti an der Außenmauer der Firma Rheinmetall in Wien Liesing angebracht zu...



Dem Schlagwort "Antimilitarismus" folgen