Anti-Knast

Globales
B(A)D News #32 ist online!
Weltweit 21. März 2020

Das antiautoritäre und anarchistische Radio Netzwerk freut sich die 32. Episode von B(A)D News vorstellen zu dürfen. Wie fast jeden Monat gibt es englischsprachige Analysen, Berichte und Aufrufe von verschiedenen Radio Projekten weltweit.



Globales
»DAS KOMITEE« Peter Krauth in Freiheit
Venezuela 21. März 2020

Unser Genosse Peter Krauth ist seit Freitag dem 13. März wieder in Freiheit. In Rekordzeit hat der Oberste Gerichtshof TSJ sein Urteil geschrieben und die uneingeschränkte Freilassung angeordnet. Peter sagt: „Ich bin immer noch im Schock, ich kann es fast nicht glauben. Ich habe so schnell nicht damit gerechnet!“.



Globales
Freilassung aller sozialen und politischen Gefangenen in Zeiten der Corona-Virus im Iran!
17. März 2020

Im Iran steht eine menschliche Katastrophe bevor. Die Corona-Virus-Epidemie ist schnell außer Kontrolle der Herrschenden geraten.



Globales
Zum #15M: Das Welt-Ohne-Polizei Zine
17. März 2020

Zum 15. März, dem Aktionstag gegen Polizeigewalt, gibt es die deutsche Übersetzung des zines ’A World Without Police’.



Globales
370 Gefangene brechen aus dem Knast in Foggia aus
Italien 16. März 2020

Zu den Revolten in den Knästen in Italien, konnten wir erfahren, dass im Knast von Foggia, um die 370 Gefangene ausgebrochen sind.



Globales
(A-Radio) Libertärer Podcast Februarrückblick 2020
Berlin 14. März 2020

Seit dem 12.03.2020 ist der neue Libertäre Podcast mit dem Februarrückblick 2020 online: unser ernster und satirischer Blick auf die Geschehnisse des Vormonats. Mit einem Beitrag zum ersten feministischen Kongress in Polen, einem Interview mit Radio Durchbruch zu ihrer Knastarbeit, einem Beitrag zu Community Accountability und Transformative Justice, Wo herrscht Anarchie, Musik...



Globales
Heutige Geschehnisse in sizilianischen Gefängnissen, Italien
Italien 12. März 2020

10.03.2020 Termini Imerese, Sizilien Versuchte Revolte der Gefangenen auch in Termini Imerese, etwa 45 Minuten von Palermo. Etwa 20 Gefangene haben sich in einer Sektion verbarrikadiert. Die Situation hat sich angeblich wieder normalisiert. Polizei und Carabinieri patroullieren die Strassen.



Globales
Neues von Andreas aus dem Knast Secondigliano in Neapel
Italien 12. März 2020

10.3.2020 Andreas kontaktierte heute Abend völlig überraschend telefonisch seine Frau Jutta, was sehr außergewöhnlich ist, da normalerweise die Telefonzeiten sehr streng geregelt werden.



Lokales
Statement zu den Repressionsfällen vom 6.3./7.3.
Wien 11. März 2020

Der Antifaschist, der am Samstag im Zuge der Proteste gegen eine Kundgebung der rechtsextremen Identitären verhaftet wurde, konnte heute – nach längeren Schikanen – die Justizanstalt Josefstadt verlassen. Auch die andere Person, die letzten Freitag festgenommen wurde, wird juristisch betreut.



Dem Schlagwort "Anti-Knast" folgen