Anti-Rassismus

Globales
Common Statement: Transnational solidarity against racism and war!
Weltweit 5. März 2020

Hundreds of groups and organizations worldwide sign multilingual Statement demanding peace, fundamental rights and freedoms of every person on the move. [english] [türkçe] [deutsch] more languages here: https://crossbordersolidarity.com/



Lokales
Workshop: Das Suchtmittelgesetz vor Gericht
Wien 5. März 2020

:Achtung Terminänderung: Neuer Termin: 24.3.2020 von 17:00 - 20:00 : 6.3.2020 - 16-19Uhr ::Prozess.Report macht wieder eine Workshop! Diesmal legen wir – zusammen mit der Initiative Kieberei, was geht?! – unseren Fokus auf Gerichtsprozesse auf Grundlage des Suchtmittelgesetzes und loten die damit verbundenen Besonderheiten aus.



Lokales
Demo: Transnationale Solidarität gegen Rassismus und Krieg
Wien 4. März 2020

Demonstration, Freitag 6.3., 17:30 Platz der Menschenrechte/ Omofuma Denkmal (U2 Museumsquartier) Transnationale Solidarität gegen Krieg und Rassismus Öffnet die Grenzen! Bewegungsfreiheit und sichere Reisewege statt mörderischem Grenzregime! Solidarität mit allen Flüchtenden an der türkisch-griechischen Grenze und überall! Wir rufen auf zu lautem und entschlossenem Protest gegen die brutale und mörderische Schließung der Grenzen zwischen der EU und der Türkei gegen flüchtende...



Globales
Tag des Zorns am 8. Mai - Generalstreik
Deutschland 4. März 2020

[deutsch] [english] [español] [shqip] [français] [türkçe] [زبان فار arabisch] [portugues]



Lokales
Mehr als die Hälfte der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge verschwindet spurlos
Österreich 28. Februar 2020

asylkoordination fordert in einer Presseaussendung Maßnahmen und hofft auf Ankündigung im Regierungsprogramm.



Globales
Von der Trauer zur Wut
23. Februar 2020

Am Mittwoch wurden neun Menschen hingerichtet. Diese grausame Tat ist der Auswuchs einer auf Grausamkeit basierenden Gesellschaft. Das Attentat von Hanau ist die letzte Konsequenz des gesamtgesellschaftlichen Rassismus. Deshalb sind die Geschehnisse zwar schockierend und verstörend, doch sind sie nicht unvorstellbar oder unvorhersehbar.



Globales
Cenî zum Anschlag in Hanau: Unsere Vielfalt gegen ihre Gewalt!
Deutschland 21. Februar 2020

Die Gleichsetzung von faschistischen Ideologien mit Bewegungen, die sich gegen den Faschismus stellen, leistet einen großen Beitrag zum Mainstreaming des rechten Hasses, erklärt das kurdische Frauenbüro Cenî zu dem rassistischen Anschlag in Hanau.



Lokales
Kundgebung in Gedenken an die Opfer des rechtsextremen Terroranschlages in Hanau
Wien 20. Februar 2020

In Gedenken an die Opfer mahnen wir deshalb: Nie wieder Faschismus! Gegen jeden Rassismus! Gegen die Normalisierung des Rechtsextremismus in Deutschland, Österreich und weltweit! Ort: Bei der deutschen Botschaft, Schillerplatz - Ecke Gauermanngasse, 1010 Wien Zeit: 20.2. 2020 um 19:00 Uhr



Globales
Adbusting mit dem Verfassungsschutz: Unsere ersten Gehversuche mit der Kommunikationsguerilla
Berlin 18. Februar 2020

Den Polizeikongress 2020 dürften die Spitzelführer*innen vom Bundesamt für Verfassungsschutz noch einige Zeit in Erinnerung behalten. Die extra aus Köln nach Berlin gereisten Verfassungsschützer*innen mussten erleben, wie sie mit einer Adbusting-Aktion lächerlich gemacht wurden. Das Kommunikationsguerilla-Kollektiv „Besonderes Amt für Veralberung (BfV)“ hatte extra zum Empfang der Geheimdienstler*innen bis zur Kenntlichkeit entstellte Werbeplakate einer gefälschten Personalwerbekampagne des...



Dem Schlagwort "Anti-Rassismus" folgen