Veranstaltungen

Kundgebung und Infotisch: Internationale Solidarität gegen Femizide und Gewalt an Frauen*

Veranstaltung Innsbruck

Zeigen wir Solidarität mit unseren Schwestern* in der Türkei, welche gegen den Austritt aus den Istanbulkonventionen protestieren. Die 2014 verabschiedete Konvention schafft verbindliche Gesetzesgrundlagen zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen* und häuslicher Gewalt. Der Austritt ist eine klare antifeministische Entscheidung! Erdogan ist nicht nur ein Kriegsverbrecher und Faschist, er ist ein Frauen*hasser und Patriarch. Unsere Forderungen auf ein Ende der patriarchalen Gewalt...




Nehmt ihr uns eine*, antworten wir alle! Keine* einzige weniger!

Demonstration - Kundgebung Wien

Kundgebung: Donnerstag 25.03.2021, 18:00 Uhr, am (ehem.) Karlsplatz In der Nacht vom 21. auf den 22. März wurde eine Frau von ihrem Ex-Partner ermordert. Somit zählen wir dieses Jahr schon den 6. Feminizid, der in Österreich verübt wurde.




Kundgebungsaufruf: Bis die geleistete Arbeit bezahlt wird!

Demonstration - Kundgebung Wien

Lohnraub? Repression? Anzeigen? Nicht mit uns! WAS-Kundgebung – am 150. Jahrestag der Pariser Kommune – vor der Firma Seamox wegen unbezahltem Gehalt, Donnerstag, 18. März, 16:00 Uhr, Rudolf-Nurejew-Promenade 1, vor der Stiege 1, 1220 Wien.




Das staatliche Versagen der pandemischen Fürsorgepolitik

Demonstration - Kundgebung Wien

In den Diskussionen rund um Lockerung und Verschärfung der Corona-Maßnahmen herrscht ein bestimmter Blickwinkel vor. Es wird mit einem Blick von oben die Pandemie innerhalb der gesamten Gesellschaft analysiert. Dementsprechend gibt es Empfehlungen und Verordnungen, die alle Menschen unterschiedslos treffen. Doch die Menschen sind in unterschiedlichen ökonomischen und sozialen Positionen, durch die sie besser oder schlechter schützen können. Würde der Blick mehr dorthin gerichtet, wo und wie sich...




[Salzburg] Bericht und Eindrücke zur 8. März Demo 2021

Demonstration - Kundgebung Salzburg

Am 8. März fand in Salzburg die Demo zum weltweiten feministischen Kampftag statt. Wie jedes Jahr machten wir uns hier für feministische Selbstorganisation stark – so war die Demo nur für Frauen, Lesben, intergeschlechtliche, nicht binäre und trans Personen offen. Zwischen 200 und 300 Teilnehmer_innen versammelten sich bei der Neuen Mitte Lehen und zogen in feministischer Manier lautstark und raumeinnehmend durch das abendlich-nächtliche...




Ganz Wien hasst Österreich? - Demobericht zum 6.3.

Demonstration - Kundgebung

Am Samstag, den 06.03 gab es in Wien wieder einmal eine österreichweite Demo von Corona-Leugner*innen. Dass die Demo verboten war und das Verbot von der Polizei aufgrund der üblichen Mischung aus Überforderung und Unwillen nicht durchgesetzt wurde, war dabei zu erwarten. Von skandalierender Kritik an der unfähigen Polizei, wie sie immerzu von Linken in sozialen Medien betrieben wird, halten wir wenig, weshalb wir unsere Analyse auf die antifaschistischen Interventionen richten...




März - Auf zum Feministischen Streik

Demonstration - Kundgebung Wien

Wenn Feminist*innen über ihre Erfahrungen sprechen, strukturelle Gemeinsamkeiten erkennen und sich für ihre gemeinsamen Interesse organisieren, sind sie tatsächlich in der Lage Herrschaft radikal in Frage zu stellen. When feminists talk about their experiences, recognize structural commonalities and organize for their common interests, they are indeed able to radically question...




Take Back The Streets Demo und Kundgebung zum internationalen feministischen Kampftag

Demonstration - Kundgebung Wien

Start 17:00 Uhr Stephansplatz / Ende 19:30 Uhr Sigmund-Freud-Park Dieses Jahr widmen wir uns dem Thema: Gemeinsam in der Isolation!




Mo 8.3. – Internationaler Frauen.kampf.tag

Demonstration - Kundgebung Wien

Und heuer feiern wir auch 110 Jahre Internationaler Frauentag! 11-13h dezentrale Frauenstreik-Aktionen + mit Kolleginnen, Nachbarinnen, Freundinnen gemeinsam auf die Straße gehen, auf Kreuzungen sichtbar sein..... und singen, rufen musizieren, mit Kochtöpfen Lärm machen, Kaffee oder Tee trinken, Plakate und Transparente zeigen + Betriebsversammlungen (im Betrieb oder an öffentlichen Orten) + verlängerte Mittagspausen + Transparente oder lila Tücher aus dem Fenster...




Bildung brennt weiter

Demonstration - Kundgebung Wien

Die Bildung brennt weiter! Daher gehen wir am 3.3. wieder gemeinsam auf die Straße. Bevor die UG-Novelle im Wissenschaftsausschuss behandelt wird, wollen wir erneut klar zeigen, dass wir jegliche Verschlechterungen im Bildungssystem ablehnen!




| 1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... | 22 |