Angriff auf nostate.net – Server beschlagnahmt

veröffentlicht am 6. April 2021

Niederländische Bullen haben am 29. März das NoState-tech-collective angegriffen und mit der Beschlagnahme von Servern weltweit mehrere Informationsplattformen aus anarchistischen und linksradikalen Kreisen lahmgelegt.

Betroffen sind auch diverse Seiten aus dem Berliner Raum, nicht zuletzt der Blog des EA. Auch die Seiten des Mietenwahnsinn-Bündnisses, von Zwangsräumungen verhinden, ABC Berlin, dem 1.Mai-Bündnis, dem Interabend und von Locations (Lunte, Potse. Thommyhaus, …) sind aktuell offline. Die Seiten sind in Kopie über das Internet Archive abrufbar, die Links dazu finden sich auch auf notstate.net.

Betroffene Gruppen und Projekte sind natürlich eingeladen, bis Abhilfe geschaffen wurde (und darüber hinaus) hier auf kontrapolis zu veröffentlichen.

Zitat nostate.net: Der Server wurde von der holländischen Polizei am 29.3.2021 mit allen dort gehosteten Projekten beschlagnahmt. Wir haben keine offizielle Information über die Gründe. Die Links auf der rechten Seite gehen zum Internet Archiv mit den dort zuletzt gespeichter Versionen.
30.3.2021
gefunden: https://kontrapolis.info

Weiterlesen

zum Thema Repression: