Analysen & Historisches

Analysen & Historisches
Sacrificing Life – What Did Mikhail Zhlobitsky Achieve
Russland 13. Juli 2019

We live in a world where an endless stream of information and constant updates in news feeds force out even the most important events of the recent past. However among the events there are those which can not be allowed to fade. One of them occurred on October 31, 2018. Anarchist Mikhail Zhlobitsky committed an act of retaliation by activating an explosive device in the building of the FSB Directorate in Arkhangelsk. It was the act of self-sacrifice – Mikhail Zhlobitsky...

Analysen & Historisches
Is Hambi a threat again? Rückblick auf einen militanten Jahreswechsel
Hambacher Wald 5. Juli 2019

Seit der kläglich gescheiterten Räumung der Polizei mit tausenden von Cops im September 2018 ist viel passiert rund um den Hambacher Wald. Die Baumhaussiedlungen wurden wieder aufgebaut, Kohlebagger blockiert, Häuser in Manheim und Morschenich (Dörfer die abgerissen werden sollen für die Kohle) besetzt, in sämtlichen Medien darüber berichtet und auch so manch eine Sabotageaktion durchgeführt. Es wurden viele Grundsatzdebatten innerhalb und außerhalb des Projektes geführt. Und die Frage um...

Analysen & Historisches
Objektiven Journalismus gibt es nicht
Weltweit 30. Juni 2019

Wenn Frauen, queere Menschen und People of Color öffentlich über Diskriminierung berichten, kommt immer wieder der Vorwurf, das sei ja nur eine persönliche Erfahrung und gar nicht objektiv. Wenn alte weiße Männer sich hingegen von dem Begriff „alte weiße Männer“ angegriffen fühlen, hört man dieses Argument selten. Objektivität wird immer noch als DER Standard für guten Journalismus gesehen. Aber ist das überhaupt noch zeitgemäß? Fünf Gründe, warum wir neue Messlatten für journalistisches Handwerk...

Analysen & Historisches
Die Allianz der Langhaarigen und Grauhaarigen
Deutschland 12. Juni 2019

In den 1980er Jahren gab es in Frankfurt am Main eine breite Bewegung gegen den Bau einer neuen Startbahn im Westen des Frankfurter Flughafens. Über mehrere Jahre kämpften Anwohner*innen, Autonome, Bürger*innen und Umweltschützer*innen gegen dieses Projekt, es gab laufend Auseinandersetzungen mit der Polizei. Am 2. November 1987 fielen vonseiten der Bewegung Schüsse, was eine große Welle der Repression auslöste. Das Folgende ist ein Interview vom November 2017 mit einer Person, die damals aktiv...

Analysen & Historisches
Zwischen Mutterkult und militanter Gefolgschaft – Frauen in der Ustaša Bewegung und im NDH
Koroška/Kärnten 9. Juni 2019

Wenn alljährlich rund um den Muttertag beim Bleiburg Treffen von den unschuldigen Frauen die Rede ist, die auf der Flucht als Zivilistinnen ermordet worden seien, wird ausgeblendet, dass Frauen auch Täterinnen sein können. Sie werden zu reinen Opfern zwischen Kindern und Greis*innen, was ihrer Rolle als überzeugte Ustaškinja und Anhängerinnen eines faschistischen Regimes nicht im Geringsten gerecht...

Analysen & Historisches
12 Things to do Instead of Calling the Cops
Weltweit 7. Juni 2019

Calling the police often escalates situations, puts people at risk, and leads to violence. Anytime you seek help from the police, you’re inviting them into your community and putting people who may already be vulnerable into dangerous situations. Sometimes people feel that calling the police is the only way to deal with problems. But we can build trusted networks of mutual aid that allow us to better handle conflicts ourselves and move toward forms of transformative justice, while keeping...

Analysen & Historisches
Sexarbeit ist Arbeit! - Für einen würdigen und diskriminierungsfreien Umgang mit Sexarbeiter*innen
Österreich 4. Juni 2019

Zum diesjährigen Internationalen Hurentag machen die Sexarbeiter*innen-Selbstorganisationen sexworker.at und Red Edition, sowie die Unterstützer*innen- und Beratungsorganisationen maiz (Linz), PiA (Salzburg), iBUS (Innsbruck), SXA-Info (Graz) und LEFÖ (Wien) auf Missstände, behördliche Willkür und die diskriminierende Ungleichbehandlung auf rechtlicher sowie gesellschaftlicher Ebene von Personen, die in der Sexarbeit tätig sind,...

Analysen & Historisches
20 Jahre Anarchistisches Radio!
Wien 3. Juni 2019

Seit im August 1998 Radio Orange, das freie Radio in Wien, erstmals on air ging, seit mehr als zwanzig Jahren, heißt es jeden Sonntag Abend um 20 Uhr: Anarchistisches Radio. Nach zwanzig Jahren beschäftigt sich das Anarchistische Radio in einer Sendung ein wenig mit sich selbst. Den üblichen modus operandi durchbrechend gab es eine Gemeinschaftssendung unterschiedlicher Anarchist_innen, die im Projekt des Anarchistischen Radios engagiert sind. Warum sind wir Anarchist_innen? Was bedeutet uns...

Analysen & Historisches
Words from Anarchist Prisoner Stecco from Tolmezzo Prison in Italy
Italien 2. Juni 2019

Anarchist comrade Stecco was arrested on February 19, 2019 in repressive operation ‘Renata,’ where seven anarchists were arrested (one of them was immediately put under house arrest) and accused according to articles 270bis (four of them) and 280 (all) of the penal code, plus related offences referring to direct actions that took place in the Trentino region over the past two years. In March, judges of the court of review decided that the charges that had been pressed initially were...

| 1 | 2 |

Der Rubrik "Analysen & Historisches" folgen