Antimilitarismus

Globales
Against War in Արցախ | Qarabağ
Armenien 14. Oktober 2020

Decolonial, antifascist and ecofeminist statement from Armenia



Globales
RiseUp4Rojava: Heraus zur internationalen Aktionswoche
Weltweit 29. September 2020

Die Kampagne #RiseUp4Rojava ruft zur „Internationalen Woche der Solidarität und des Widerstandes“ vom 1. bis zum 8. November auf. Die Woche wird mit Aktionen rund um den Welt-Kobanê-Tag eingeleitet.



Globales
Hausdurchsuchungen wegen Adbustings: Berliner LKA wiegt sich (noch) in Sicherheit
Berlin 12. September 2020

Drei Hausdurchsuchungen wegen eines (!) veränderten Bundeswehrposters? In Berlin völlig normal, wie der Fall aus dem September 2019 zeigt. Gegen die Durchsuchungsbeschlüsse hatte die Soligruppe plakativ beim Landgericht Berlin Beschwerde eingelegt. Diese wurde nun "als unbegründet verworfen". Daher zieht die Soligruppe jetzt mit Unterstützung der Rechtswissenschaftler Mohammad El-Ghazi (Trier) und Andreas Fischer-Lescano (Bremen) vor das Bundesverfassungsgericht. "Recht bekommt man nicht einfach...



Globales
Gemeinsam blockieren wir die Rüstungsindustrie
Deutschland 14. August 2020

Ab dem frühen Morgen und Vormittag des 28. August werden wir gemeinsam mit vielen Menschen die Rüstungsindustrie in Kassel blockieren. Wenn wir zusammen die Kriegsmaschinerie unterbrechen, bedeutet das für uns verantwortungsvoll zu handeln: als Teil der globalen widerständigen Vielfalt, die das skrupellose System der Unterdrückung & Zerstörung nicht akzeptiert, als Teil eines Kampfes, der sich über die Jahrzehnte und durch die Regionen der Welt zieht und als Teil einer Utopie, einer...



Globales
Neue Gefechte zwischen Armenien und Aserbaidschan
19. Juli 2020

Nach einem eintägigen Waffenstillstand gehen die Gefechte an der Grenze zwischen Armenien und Aserbaidschan weiter.



Globales
Gai Dao Sonderausgabe No 10 – Pandemischer Ausnahmezustand
17. Juli 2020

Zur Sonderausgabe „Pandemischer Ausnahmezustand“ Corona, Seuche, Ausnahmezustände – wir können es kaum mehr hören und das ist verständlich. Immerhin wurde und wird nach wie vor über die Pandemie und ihre verschiedenen Auswirkungen geschrieben. Diese, wie etwa die Zunahme von Arbeitslosigkeit, drastische Grundrechtseingriffe und erfahrene Angstzustände, sind ja mittlerweile auch nicht einfach vorbei, sondern halten an und wirken weiter. Obwohl wir wissen, das der Normalbetrieb der Herrschaftsordnung...



Globales
Adbusting leider nicht mehr im Verfassungsschutzbericht
10. Juli 2020


Globales
Wut in Südkurdistan: Streiks, Demonstrationen und ein türkischer Angriffskrieg
Kurdistan 22. Juni 2020

Als Kurd*in aus Südkurdistan (Başûr, Nordirak) hat man die Tage wirklich reichlich Gründe, um verdammt wütend zu sein.



Globales
VS Berlin meldet Adbustings ans Terrorabwehrzentrum, weil sie für angemeldete Demos werben
19. Juni 2020

Der Staatsschutz 521 beim Berliner LKA veranstaltet Hausdurchsuchungen wegen Adbusting. Deshalb stellten die Abgeordneten Helm und Schrader (Linke) eine Anfrage an den Berliner Innensenat. In der Antwort rechtfertigt Staatssekretär Akmann diese Praxis mit falschen Behauptungen. Außerdem gibt Akmann zu, dass der Berliner Verfassungsschutz drei Adbusting-Aktionen ans Terrorabwehrzentrum GETZ meldete, weil diese für angemeldete Demonstrationen warben. Diese Information hatte die Bundesregierung...



Dem Schlagwort "Antimilitarismus" folgen