Repression

Globales
Solifoto aus Salzburg gegen die Räumung des KØPI Wagenplatz
18. Juni 2021


Lokales
Demonstration gegen den Vernichtungskrieg des türkischen Staates
18. Juni 2021

Freitag 18.06.2021 18:30 am Westbahnhof



Globales
Spendet für die Repressionskosten
15. Juni 2021

Dies ist eine Zusammenfassung des Gerichtsverfahrens, in das zwei Aktivist*innen verwickelt sind, die im September 2016 in Kroatien verhaftet wurden, als sie einer Familie von vier Migrant*innen ohne Papiere halfen, Zagreb zu erreichen.



Analysen & Historisches
Unvollständiger Überblick politischer Repression im Jahr 2020 im Großraum Wien, mit der Bitte um Ergänzungen
Wien 14. Juni 2021

Das Jahr 2020 war repressionstechnisch mal wieder ereignisreich und uns sind folgende Verfahren gegen linke Aktivist_innen bekannt. Die Aufzählung bezieht sich nur auf den Großraum Wien:



Globales
FAU, Linke, EG und KON-MED verurteilen Ausreiseverbote
Deutschland 14. Juni 2021

Während die Bundespolizei 17 Personen die Ausreise in den Irak verboten hat, sitzen Dutzende Delegierte der Friedensinitiative #Delegation4Peace im Flughafen in Hewlêr fest und sollen abgeschoben werden.



Globales
Sieben Partizan-Mitglieder in Istanbul festgenommen
Türkei 21. Mai 2021

Nach öffentlichem Gedenken an den kommunistischen Revolutionär Ibrahim Kaypakkaya sind bei Razzien sieben Mitglieder der linken Organisation Partizan in Istanbul festgenommen worden.



Analysen & Historisches
16/05/2021 – Zurück bleiben Trauer, Wut und Unverständnis
21. Mai 2021

In dieser Sendung geht es um Knast, Repression und Gefangene, aber von einer anderen Perspektive. Einer noch beschisseneren. Und zwar was ist, wenn Menschen von denen wir denken, dass sie unsere Gefährt*innen wären uns verraten.



Globales
(A-Radio) Perspektiven auf den sozialen Aufstand in Burma/Myanmar
18. Mai 2021

Das A-Radio Berlin präsentiert ein Interview zum Hintergrund und den Entwicklungen des sozialen Aufstands in Burma/Myanmar.



Analysen & Historisches
Staatstrojaner und die Problematik von Gruppenchats
14. Mai 2021

Dieser Text entstand im Juli ‘20 in der Schweiz im Rahmen einer Auseinandersetzung mit dem Thema Staatstrojaner und Signal-Gruppenchats.Diese Notwendigkeit ergab sich, da vermehrt politisch aktive Gruppen solche Gruppenchats, zum Teil unreflektiert, zu benutzen begannen. Diese Zusammenstellung soll Gedankenanstösse bieten und eine Grundlage für Diskussionen in verschiedenen politischen Zusammenhängen sein. Sie ist weder vollständig noch...



Dem Schlagwort "Repression" folgen