Globales

Globales
Top’n’Drop: Anarchistischer Boulder- und Banner-Spaß auf dem Rathaus Köpenick
13. Juli 2020

Wilhelm Voigt, bekannt als der Hauptmann von Köpenick, erlaubte sich 1906 einen Streich, mit dem er in die Geschichte einging: Als Hauptmann verkleidet verhaftete er mit Unterstützung einiger Soldaten den Köpenicker Bürgermeister und beschlagnahmte die Rathauskasse. Jetzt hat eine Gruppe von Anarchist*innen ihm eine Würdigung am Rathausdach angebracht, um der Aneignung dieser Persönlichkeit durch die rechte Politik...

Globales
Rigaer 94 - Ein erneuter Räumungsversuch
13. Juli 2020

Am Donnerstag um 07:00 zertrampelten Bullen einer Hundertschaft den Fahrradständer im Hof der Rigaer 93, um einzeln über den Zaun in unseren Hof zu klettern. Gleichzeitig besetzten sie die Dächer unseres Blocks. Die Bullen, mitsamt LKA 5 und 6, verschafften sich dann im Vorderhaus Zugang zu Wohnungen im 3. Stock unter dem Vorwand einer Durchsuchung wegen Urkundenfälschung und anderem. Laut der Presse durchsuchten sie gleichzeitig auch eine Wohnung in der...

Globales
Aktionstage gegen die Türkische Invasion in Basur und Rojava
Rojava 10. Juli 2020

Als Internationalistische Kommune von Rojava und zusammen mit den Kampagnen Women Defend Rojava, Rise Up4 Rojava und Make Rojava Green Again rufen wir zu zwei internationalen Aktionstagen am 18. und 19. Juli 2020 gegen die Bombardierung und Invasion von Basur (Südkurdistan, Irak) und die Besetzung mehrerer Regionen von Rojava durch die türkische Armee auf. Gemeinsam rufen wir alle Menschen, die die Werte des demokratischen Konföderalismus - radikale Demokratie, Ökologie und Feminismus - teilen,...

Globales
G20-Massenprozesse: 86 Anklagen – Aktuelles zu den „Rondenbarg“- Verfahren
Hamburg 5. Juli 2020

Die Repression gegen G20-Gegner*innen nimmt kein Ende – ein politisches Großverfahren gegen mindestens 86 linke Aktivist*innen, angeklagt durch die Staatsanwaltschaft Hamburg, steht an. Hintergrund ist die Zerschlagung eines Demonstrationszuges am 06. Juli 2017 auf der Straße „Rondenbarg“ in Hamburg durch die für Gewaltausbrüche bekannte Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) Blumberg der...

Globales
Unser Freund Andreas stirbt… (2. Juli 2020)
Italien 5. Juli 2020

und alle sehen zu. Das, was seit mindestens einem Jahr im Knast in Neapel mit Andreas passiert, ist ein Resultat, das sowohl der deutsche als auch der italienische Staat zu verantworten haben. Trotz seines schlechten Gesundheitszustands wird Andreas trotz gegenteiliger Versprechen der Anstaltsleitung eine adäquate medizinische Versorgung verweigert. Er wird immer wieder stundenweise für fragwürdige bzw. sinnlose Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht und danach wieder in den...

Globales
Antifaschismus ist legitim und notwendig! Solidarität mit allen von Repression Betroffenen!
Deutschland 5. Juli 2020

Heute morgen, kam es in mehreren Städten Baden-Württembergs zu Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmungen und DNA-Entnahmen. Eine Person wurde in U-Haft gesteckt, alle anderen sind wieder auf freiem Fuß. Die Durchsuchungen stehen laut der Ermittlungsgruppe "Arena" im Zusammenhang einer Auseinandersetzung zwischen Nazis der selbsternannten Gewerkschaft "Zentrum Automobil" und AntifaschistInnen.

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26 |

Der Rubrik "Globales" folgen