Anti-Rassismus

Lokales
AntifaCafé: Abschiebungen - Möglichkeiten und Grenzen des Widerstands
Österreich 13. April 2021

In den vergangenen Wochen und Monaten fanden in Österreich verstärkt Proteste gegen Abschiebungen statt, die teilweise große mediale Berichterstattungen und politische Debatten nach sich zogen. Die Protestformen waren dabei so unterschiedlich wie die einzelnen Fälle, gegen die sich die Proteste richteten. Von Petitionen gegen die Abschiebung der kurdischen Familie Kaya in die Türkei, der dort politische Verfolgung droht, Demonstrationen und Kundgebungen von Schüler:innen gegen die Abschiebung...



Analysen & Historisches
Burkaverbot und Sozialhilfedetektive in der Schweiz
Schweiz 10. April 2021

Am 7. März fanden in der Schweiz Volksabstimmungen auf Kantons- und Bundesebene statt. Einige von ihnen waren offen gegen Menschen- und Freiheitsrechte gerichtet. Darunter folgende:



Lokales
Bleiberecht für Alle - Erklärung zur Abschiebeblockade am VIE
Wien 3. April 2021

Presseaussendung vom 01.04.2021. Menschenrechtsaktivist*innen, die sich mittels #Blockade der Abschiebung in das Kriegsgebiet #Afghanistan entgegenstellten erklären, warum Menschenrechte für alle gelten und verurteilen die Diskreditierung des Protests.



Lokales
Abschiebungen Stoppen! Blockade der Zufahrtsstraßen zum Flughafen Wien
Wien 1. April 2021

Am 30. März 2021 war eine Sammelabschiebung ins Kriegs- und Terrorgebiet Afghanistan geplant. Als Protest dagegen blockierten Aktivist*innen die Zufahtsstraßen rund um den Flughafen. Sie fordern einen Stopp aller Abschiebungen. Dokumentation der Presseaussendung zur Aktion und eines Interviews mit einer Aktivistin*.



Globales
Aufruf zum Gedenken an Arkan Hussein Khalaf
Deutschland 29. März 2021

Wir als Initiative „In Gedenken an Arkan" wollen zum ersten Jahrestag der Ermordung von Arkan Hussein Khalaf am 7.April dazu einladen, in Celle und an vielen anderen Orten zu gedenken.



Lokales
Kinderflüchtlinge: asylkoordination über das Ausmaß der Desinformation entsetzt
Österreich 19. März 2021

Presseaussendung vom 16. März 2021 - Die Argumentation von Innenminister Nehammer und Kanzler Kurz, warum Österreich keine Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen soll, entbehrt jeglicher Grundlage. Mehrmals wurde von ÖVP Minister*innen behauptet, Österreich hätte 2020 mehr als 5.000 Kinderflüchtlinge aufgenommen.



Globales
Atlanta: Statement zu den Spa-Morden
USA 19. März 2021

Statement von Atlanta Antifascists zu der jüngsten Massenerschießung und Morden in der Gegend von Atlanta, die auf asiatische Spas abzielten und 8 Menschen töteten, veröffentlicht auf It’s Going Down.



Analysen & Historisches
Am 15. März ist der Internationale Tag gegen Polizeigewalt!
8. März 2021

Wir wollen an diesem Tag allen Betroffenen von rassistischer Polizeigewalt gedenken. An diejenigen, deren Namen wir kennen und die unzähligen Opfer, deren Namen wir (noch) nicht kennen.



Globales
(A-Radio) Libertärer Podcast Februarrückblick 2021
Berlin 6. März 2021

Das A-Radio Berlin präsentiert den neuen Libertären Podcast mit dem Februarrückblick 2021: unser ernster und satirischer Blick auf die Geschehnisse des Vormonats. Mit einem Beitrag zu Hanau, einem Aufruf zum "Gemeinschaftlichen Widerstand", dem Fokusbeitrag zu einer klassenkämpferischen feministischen Streikbewegung, Kropotkin, Wo herrscht Anarchie, Musik u.v.m.



Lokales
Abschiebungen unmöglich machen! Erneut Blockadeaktion in Wien
Afghanistan 25. Februar 2021

Für 23. Februar 2021 war eine Frontex-Abschiebung in das durch Terror und Krieg gezeichnete Afghanistan statt. Menschen aus fünf EU-Ländern sollten still und heimlich via Chartermaschine abgeschoben werden. Nachdem in den vergangen Monaten in Wien mehrere lautstarke Proteste gegen Sammelabschiebungen statt fanden, versuchten erneut Aktivist*innen die Abschiebung zu blockieren.



Dem Schlagwort "Anti-Rassismus" folgen