Internationale Solidarität

Analysen & Historisches

Erdoğans langer Arm

29. Mai 2024

»Das ist ein Aufruf zum Mord« Ankara versucht mit sogenannter Terrorliste, Oppositionelle im Ausland mundtot zu machen. Deutsche Behörden trifft Mitschuld. Ein Gespräch mit Sukriye Akar Sukriye Akar ist in Deutschland geboren und seit Jahrzehnten als antiimperialistische Aktivistin sowie in der Solidaritätsarbeit mit linken politischen Gefangene aktiv. Dazu arbeitet sie eng mit Juristen zusammen wie mit der »Anwaltskanzlei des Volkes« in der Türkei. Derzeit ist Akar Protokollantin der...



Globales

Solidarität mit HPG und YJA Star

Kurdistan 10. Mai 2024

Seit Wochen greift die Türkei brutal die Gerilla Gebiete in Südkurdistan (Nordirak), per Luft- und Bodenoffensive an. Rückendeckung erhält sie dabei von der Barzani- Partei PDK in der Autonomen Region Kurdistan. Während Israel und die Ukraine in den Deutschland volle Rückendeckung erfahren, schweigt die deutsche Medien Landschaft zu den Angriffen des NATO-Partners Türkei auf kurdische Zivilist*innen und Freiheitskämpfer*innen.



Analysen & Historisches

25 Jahre Farbbeutel auf den deutschen Außenminister Fischer – Gegen jeden Krieg

10. Mai 2024

Ein Krieg und ein blutroter Farbbeutel vor 25 Jahren mit einer Reichweite bis heute. Eine Würdigung und eine politische Einordnung damals und heute. Da Beiträge, wie dieser, auf Indymedia in Deutschland drei mal verschwunden sind, jetzt vorsorglich im Österreicher Exil! „Christi Himmelfahrt“ fällt diese Jahr auf den 9.Mai. Für uns ein Feiertag, weil sich am Himmelfahrtstag der Farbbeutelwurf auf den grünen Kriegsaußenminister jährt anlässlich deutscher Kriegsbeteiligung gegen...



Globales

When ideology gets in the way of solidarity [en]

22. April 2024

...We will not knock on the closed rooms of social centers in the west and try to tell the story of our struggle or repression against our comrades. We have plenty of room to direct our energies as it is. But do the people who censor solidarity groups realize that they would then have to take it upon themselves to support the repressed comrades with their own forces, if they are really committed to the ideas of internationalism and anarchism? It is then also the responsibility of such groups...



Globales

Anarchists should not be spreading Putinist propaganda [en]

Ukraine 6. März 2024

Last September, some Italian anarchists published a collective letter criticising Ukrainian anarchists for defending themselves and their movement against Russian imperialist aggression. The argument is based on both ethical and factual points. I will start by commenting on the latter, as unfortunately it seems like these comrades have fallen into an alternative reality, shaped by Russia Today and other Russian-sponsored social media disinformation.



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25 |