Feminismus

Lokales
Kundgebung gegen Femizide und Männergewalt
Wien 6. August 2020

Freitag, 7.8., 18h am Karlsplatz



Lokales
Nehmt ihr uns eine*, antworten wir alle!
Wien 29. Juli 2020

Kundgebung Mittwoch, 29.07.2020, 19:00 am Karlsplatz.



Lokales
Fundis ärgern
Salzburg 28. Juli 2020

10:00LKH (Müllner Seite) Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich christliche FundamentalistInnen, um vorm Krankenhaus ihr Weltbild auf die Straße zu tragen und gegen sicheren Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen zu beten.



Analysen & Historisches
Von der Handlung zur Identität
25. Juli 2020

Ein vertiefender Beitrag zur Debatte um Anonymität mit den »Feministischen Autonomen Zellen«



Analysen & Historisches
Wozu dann der Name ?
25. Juli 2020

»Wir fragten uns: Wurden Aktionen gemacht, um etwas zu erreichen, oder weil sie den Handelnden Status einbrachten?« – aus »Because the night belongs to us …«



Analysen & Historisches
(FAZ) Wegen alledem - Reaktion auf Kommentar zu Feministischen Autonomen Zellen im ’Zündlumpen’ (ENGLISH BELOW)
20. Juli 2020

Wir möchten uns im Folgenden mit dem Artikel ’Wozu dann der Name?’ auseinandersetzen, der am 15.1.2020 im anarchistischen Wochenblatt ’Zündlumpen’ veröffentlicht wurde. Wir freuen uns über die ausführliche Auseinandersetzung mit den Texten der Feministischen Autonomen Zellen (FAZ), die prinzipiell positive Wahrnehmung der von den FAZ ausgeführten Aktionsformen und die Veröffentlichung von Gedanken dazu, die es uns ermöglicht, uns damit auseinanderzusetzen und darauf zu...



Lokales
Aus Graz: SOLIDARITÄT MIT DER FEMINISTISCHEN REVOLUTION ROJAVA
Graz 20. Juli 2020

Nach den Aktionstagen 18. und 19. Juli tauchen Graffitis in der Stadt Graz auf... After the actiondays 18. and 19. july some grafittis are appearing in the city of Graz..



Globales
Globale Aktionstage zum Jahrestag der Rojava-Revolution
Weltweit 19. Juli 2020

Zum Jahrestag der Rojava-Revolution rufen „Women Defend Rojava”, #RiseUp4Rojava und die Internationalistische Kommune zu globalen Aktionstagen gegen Kolonialismus, Faschismus, das Patriarchat und Femizide, ökologische Zerstörung und Unterdrückung auf.



Lokales
Solidaritätserklärung der Frauen* und Queers der Plattform Radikale Linke mit der Demonstration gegen Faschismus, Rassismus und Männergewalt am 10.7.20.
Wien 10. Juli 2020

Als Antwort auf den faschistischen Angriff auf eine feministische Kundgebung gegen Femizide von Avrupa Kadın Dayanışması’nın (Frauensolidarität Europa) organisieren die Gruppen, die am 24.6. attackiert wurden, zusammen mit anderen feministischen Gruppen eine Demonstration gegen Faschismus, Rassismus und Männergewalt.



Lokales
Aufruf zur Frauendemonstration Jin jîyan azadî. Frauen leben Freiheit. Kadin Yasam özgürlük. Mujeres viven libertad! Gemeinsam gegen Faschismus, Rassismus und Männergewalt
8. Juli 2020

Fr. 10. Juli, 18h Columbusplatz (10. Bezirk) zum Karlsplatz Am 24. Juni wurde in Favoriten die Frauenkundgebung des Bündnisses „Europäische Frauensolidarität“ von faschistischen frauenfeindlichen Gruppen angegriffen und in Folge auch linke Strukturen im Bezirk. Wir linke, feministische, revolutionäre Frauen lassen uns von reaktionären, faschistischen und chauvinistischen Angriffen nicht...



Dem Schlagwort "Feminismus" folgen