Graz

Lokales
In Graz wird wieder offline demonstriert...
Graz 28. April 2020

Graz, Demo 24.4.2020: "Aufstand statt Anstand, Aufstand mit Abstand! Klima schützen, Fluchtursachen stoppen, Kapitalismus abschaffen auch nach Corona! Wir wollen nicht zurück zur alten Normalität! Wer in der Demokratie einschläft, wacht im Fachismus auf!”



Lokales
Presseaussendung: 150 Klimaaktivist*innen blockieren Magna und fordern umfassende Verkehrswende
Graz 1. Februar 2020

Graz/Raaba, 31. Jänner: – 150 Aktivist*innen blockieren seit ca. 09:00 Uhr im Rahmen einer Aktion zivilen Ungehorsams die Zufahrten des Magna Autowerks südöstlich von Graz. Mit der Aktion „Block Magna“ machen sie auf die akute Bedrohung durch die Klimakrise aufmerksam, die durch die Automobilindustrie maßgeblich angeheizt wird. Sie fordern eine tiefgreifende Verkehrswende und einen gerechten Umbau der Automobilindustrie. „Autos müssen raus aus der Stadt und dürfen gar nicht erst aus der Fabrik...



Lokales
Nichts ist vorbei - Brandattacke auf Autos von Energie Steiermark in Graz
Graz 15. November 2019

Am 9.November brannten 2 Fahrzeuge der Energie Steiermark, weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Energiezulieferer Energie Steiermark ist maßgeblich am Bau des Murkraftwerk beteiligt, das vor genau einem Monat ofiziell ihren Betrieb aufgenommen hatte.



Lokales
Nothing is over - arson attack on cars of Energie Steiermark in Graz
Graz 15. November 2019

On the 9th of November two cars burned down and further cars were damaged, all belonging to the austrian energy provider Energie Steiermark in Graz. This company is, among others, responsible for the construction of the Murkraftwerk, a waterpowerplant in the Mur river in Graz, that had officially started up exactly one month ago.



Über EMRAWI
Radiointerview über EMRAWI.ORG
Graz 14. Oktober 2019

Wie vernetzt mensch sich online feministisch? Eine Möglichkeit bietet emrawi – das steht für „emanzipatorisch, radikal, widerständig“ und ist eine Online-Plattform, auf der jede und jeder nach einer Anmeldung mit Beiträgen mitarbeiten kann. Wir haben emrawi vorab sechs Fragen geschickt, die sie schriftlich für uns beantwortet haben. Das Ergebnis hört ihr im Audiobeitrag.



Dem Schlagwort "Graz" folgen