Lokales
Statement der Bewohner*innen des EKHs bezüglich "Auch hier wohnt ein Frauenfeind"
Wien 17. November 2019

Donnerstagmorgen haben Bewohner*innen ein Graffiti mit der Aussage „Auch hier wohnt ein Frauenfeind“ und „Also here lives a mysoginist“ auf unserer Eingangstür vorgefunden. Da die dazugehörende Mail automatisch im Spamordner gelandet ist, hatten Bewohner*innen (und Gäste und Besucher*innen) zuerst nur das Graffiti gesehen und waren etwas irritiert. Nicht über die grundsätzliche Nachricht, da es in den letzten Jahren immer wieder grenzüberschreitendes Verhalten von Bewohner*innen gab, aber ohne die dazugehörige Email entstand ein großes Fragezeichen.

Lokales
23.11.19 / 14:00/ Flughafen-Demo: Abschiebungen stoppen
16. November 2019

+++ Demo +++ 23.11.19 +++ 14:00 Uhr +++ Flughafen Wien +++ Vienna International Airport +++ Aéroport de Vienne +++ Stop deportations - Freedom of movement for all +++ +++ Demo durch die Flughafen-Terminals und zum "Rückkehrzentrum" Schwechat +++ +++ Demo through the airport terminals and to the Schwechat "return center"+++ +++ Manif à l'intérieur des terminals d'aéroport et jusqu'au "centre de retour" de Schwechat+++


Lokales


Analysen & Historisches


Globales


Deutschland 20. November 2019

Die Linke und das Jubiläum der DDR-Annexion: Vom Osten lernen!

Wann immer sich irgendeines der Ereignisse zur deutschen Einheit jährt, füllen sich die Feuilletons mit Jubelarien, die Plätze mit Jubelariern und die Talkshows mit Jubelexperten. Der immense Aufwand wird benötigt, weil die Erfolgsstory „deutsche Wiedervereinigung“ zu den wichtigsten Mythen dieser Republik zählt. Und weil dieser Mythos immer und immer wieder gebetsmühlenartig wiederholt werden muss, damit er sich als Realität in den Köpfen der Menschen...


Österreich 17. November 2019

Solidarität mit den Menschen der Demokratischen Föderation Nord- und Ostsyrien / Rojava 14. November 2019

Folgende gemeinsame Resolution wurde bei der 173. Generalversammlung der AK Wien angenommen. Eingebracht von: der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, der AUGE/UG -Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen, der KOMintern – Kommunistischen Gewerkschaftsinitiative-International, des Gewerkschaftlichen Linksblocks und der Bunten Demokratie für Alle.


Selber veröffentlichen!

Wie wird ein Artikel auf EMRAWI veröffentlicht?

EMRAWI ist eine emanzipatorische, radikale und widerständige Informationsplattform für bewegungs- und strömungsübergreifende, parteiunabhängige Publikationen in Österreich und darüber hinaus. Es ist eine Plattform, auf der alle veröffentlichen können, solange der Inhalt der Veröffentlichung nicht den Ansprüchen der Seite widerspricht und davon lebt die Seite: Die Seite möchte es möglichst vielen Leuten ermöglichen, leicht zugänglich und anonym Texte zu veröffentlichen.

Wenn du einen Beitrag veröffentlichen willst, brauchst du einen Account, den du ganz schnell und formlos anlegen kannst.
Wie das genau geht steht HIER .