Zum #15M: Das Welt-Ohne-Polizei Zine

veröffentlicht am 17. März 2020

Zum 15. März, dem Aktionstag gegen Polizeigewalt, gibt es die deutsche Übersetzung des zines ’A World Without Police’.

Die gleichnamige Initiative von Aktivist_innen aus US stellt im zine Eine Welt ohne Polizei eine konkrete Strategie vor, wie wir die Institution Polizei abschaffen können.

Die Strategie besteht aus den drei Schritten Entmachten, Entwaffnen, Auflösen. Sie sind alltäglich und unmittelbar umsetzbar. Das zine dreht sich um die auch jetzt aktuelle Frage, um wessen Sicherheit es uns eigentlich geht, und es entwirft Alternativen zur Polizei. Denn die Kernaufgaben von Polizei - Schutz von Eigentum, Aufrechterhaltung einer kapitalistischen, patriarchalen und rassistischen Ordnung - lassen sich nicht wegreformieren. Die Polizei hält Ungleichheiten kapitalistischer Gesellschaften aufrecht, sie ist gewalttätig und rassistisch, solange sie existiert.

Zine Eine Welt ohne Polizei
Zine A World Without Police

Weiterlesen

zum Thema Anti-Repression:

zum Thema Anti-Knast: