(A-Radio) B(A)D NEWS – Angry voices from around the world – Episode 54 (03/2022)

veröffentlicht am 27. März 2022

Die aktuelle Sendung Nummer 54 (03/2022) von "B(A)D NEWS – Angry voices from around the world" findet ihr entweder auf der neuen Website des Anarchistischen Radios Berlin oder auf der Website des Internationalen Netwerks anarchistischer und antiautoritärer Radioprojekte.

Episode Nummer 54 (03/2022) von "B(A)D NEWS - Angry voices from around the world", der englischsprachigen, monatlichen News-Sendung des Internationalen Netwerks anarchistischer und antiautoritärer Radioprojekte, mit kurzen Beiträgen aus aller Welt. Länge: 47:55 min

Inhalt:
1) A-Radio Berlin mit einem Ausschnitt aus einem Audio, in dem Mitglieder des Gorillas Workers Collective aus Berlin über ihre Arbeit im app-basierten Delivery-Sektor, die Stellung von Ridern, Datensammlung, Prekarisierung und gewerkschaftliche Organisierung
2) Free Social Radio 1431 AM aus Thessaloniki mit Updates zu anarchistischen Gefangenen, Hungerstreiks und Freilassungen in Greichenland
3) A-Radio Wien mit einem Interview mit einer queer-anarchistischen Person aus Kiew kurz nach Ausbruch der russischen Invasion in die Ukraine
4) Črna Luknja aus Ljublana, Slowenien, mit einem Interview mit einer anarcho-syndikalistischen Person aus dem serbischen Belgrad zur Rolle der NATO im Ukraine-Krieg und der Notwendigkeit einer Revolution gegen alle beteiligten Regierungen.

Unsere englischsprachigen Beiträge findet ihr hier.

All unsere monatlichen Podcasts auf einem Blick findet ihr übrigens hier. Den letzten Monatsrückblick zum Monat Februar hier.

Neben dem Podcast haben wir vor Kurzem auch andere Beiträge auf Deutsch veröffentlicht:

* Ein Interview mit einem Anarchisten aus der Ukraine zum russischen Angriffskrieg
* Ein Interview mit Exit Deutschland über deren Arbeit mit Neonazi-Aussteiger*innen
* Ein Interview mit ABC Belarus zum Aufstand in Belarus 2020 und zur Situation heute
* Ein Interview mit der anarchistischen Föderation Anarchism Era zur Situation in Iran und Afghanistan
* Ein Interview zum Hintergrund und den Entwicklungen des sozialen Aufstands in Burma/Myanmar

Viel Spaß!

Euer A-Radio Berlin

ps.: Ihr findet uns jetzt übrigens auch bei Twitter und Mastodon, wo ihr uns fleißig folgen könnt :-) (@aradio_berlin)
ps2.: Wenn ihr immer informiert werden wollt, wenn der neue Podcast erscheint, könnt ihr gerne unseren Feed hier abonnieren. Den Feed für die weiteren Audios findet ihr hier.
ps3.: Für unsere internationale Arbeit suchen wir weiterhin Menschen, die für (ehrenamtliche) Transkriptionen in den Sprachen Englisch, Deutsch und Spanisch oder für Übersetzungen zwischen diesen Sprachen zur Verfügung stehen. Meldet euch bitte unter aradio-berlin(at)riseup(punkt)net.

Weiterlesen

zum Thema Anarchismus:

zum Thema Repression:

zum Thema Arbeitskämpfe:

zum Thema Antimilitarismus: