Bruchstellen #53 online

veröffentlicht am 16. Dezember 2019

Bruchstellen ist der monatliche Newsletter von Anarchist Black Cross Wien.

Inhalt:
*[Frankreich] Der europäische Haftbefehl wurde aufgehoben – Vincenzo ist aus dem Gefängnis entlassen

*[Russland] ABC Moskau unterstützt Arman Sagynbaev NICHT mehr

*[Italien] Turin: Amma, Uzzo und Patrick, die am 20.09.2019 verhaftet wurden, sind in den Hausarrest verlegt

*[Frankreich/Italien] Nach der Operation Scintilla – Cops greifen in Paris an

*[Deutschland] Thomas Meyer-Falk: “Shorty wird mit Sicherungsmaßnahmen eingedeckt!”

*[Deutschland] Thunfisch ist wieder frei // Erklärung von Thunfisch & Knastcharts!

[Türkei] Anarchistische Frauen* demonstrieren vor dem Bakırköy Frauengefängnis

*[Deutschland] Von Parkbänken und nervösem Ermittlungseifer in Hamburg

*[Spanien] Prozess gegen den Gefährten Rodrigo Lanza – Freispruch wegen Mordes / Update zum Urteil

*[Deutschland] Zum Verfahren gegen die 3 von der Parkbank – Anklage

*[Griechenland] Athen: drei Gefährt*innen bei Anti-Terror-Operation verhaftet – nach einem weiteren wird gefahndet /
Solidaritätsaktion mit Vangelis Stathopoulos

*[Italien] Ammas Brief aus dem Gefängnis von Vallette (9. Oktober 2019)

*[Griechenland] Statement des anarchistischen Geflüchteten Abtin Parsa 23.11.2019)

*[Deutschland] G20 – Karneval vorm Knast?

*[Italien] Der Anarchist Giuseppe Sciacca wurde verhaftet

https://www.abc-wien.net/?p=8378

Weiterlesen

zum Thema Anti-Knast:

zum Thema Anarchismus:

zum Thema Anti-Repression: