Demonstration gegen die Verhaftung von Carola Rackete

veröffentlicht am 2. Juli 2019

Demonstration am 2. Juli, 18:00 Uhr zur italienischen Botschaft

Start: Oper, Wien

Die Kapitänin der Sea Watch 3, Carola Rackete, hat sich Italiens Innenminister Salvini widersetzt, hat mit 40 geretteten Flüchtlingen in Lampedusa angelegt und wurde festgenommen. Wir fordern ihre sofortige Freilassung! Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Wir sammeln uns am Dienstag, 2. Juli um 18:00 Uhr vor der Oper in Wien und marschieren im Anschluss über den Ring zur italienischen Botschaft (Rennweg 27)!

http://menschliche-asylpolitik.at/

Mehr Informationen zur Verhaft von Carola Rackete z.B. unter: https://publish.barrikade.info/Demonstration-zu-Verhaftung-von-Carola-Rackete-2409

Weiterlesen

zum Thema Anti-Repression:

zum Thema Repression:

zum Thema Veranstaltung:

zum Thema Internationale Solidarität: