Zine: "Das kleine 1x1 des Fladerns"

veröffentlicht am 18. September 2022

Für Ladendiebe und alle, die es werden wollen.
Ob aus Notwendigkeit, Überzeugung oder Lust und Laune: Ladendiebstähle passieren.
Grund genug für einen kurzes, imperfektes Zine über Strategien um nicht erwischt werden.
Zum lesen, verbreiten, diskutieren, verbessern, kritisieren oder ablehnen.

Arbeiten ist oft anstrengend, persönlich unerfüllend
und langweilig.
Es ist in unserem Interesse, so wenig Zeit wie möglich
damit zu verbringen und jede Möglichkeit uns weniger
davon abhängig zu machen zu nutzen. Gleichzeitig
wollen wir aber nicht auf schöne Sachen verzichten. Im
Gegenteil: wir möchten, dass alle Zugriff darauf haben
und die Bezahlschranken zerstört werden!
Hier geht es um eine Möglichkeit dazu.
Fünf Finger Rabatt, Kauf-keins-krieg-eins-gratis oder
einfach Ladendiebstahl.
Es hat viele Namen, aber eines ändert sich nicht: es ist
eine Möglichkeit den Griff des Kapitalismus auf uns ein
wenig zu lockern.
Wir stellen hier einige Grundsätze des
proletarischen Einkaufs vor und warnen vor
möglichen Hürden und Fallen.
Lasst euch nicht erwischen und habt Spaß <3

Zine zum selber drucken!

Weiterlesen

zum Thema Anarchismus:

zum Thema Anti-Knast:

zum Thema Repression:

zum Thema Klassenkampf:

zum Thema Direkte Aktion: