Antifaschismus

Globales
Corona: Zentralrat der Sinti und Roma warnt vor Rassismus
27. März 2020

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hat vor Rassismus in der Coronavirus-Krise gewarnt. Mehrere Länder in Mittelost- und Südosteuropa nutzten die gegenwärtige Situation aus, um rassistische Positionen als Regierungshandeln zu legitimieren.



Lokales
Rassismus in türkis-grün
25. März 2020

Gedanken zur Regierungsbildung 2020 zwischen ÖVP und Grünen. Die Grünen galten als weltoffene Partei, zumindest war das gelegentlich zu vernehmen. Für die Regierungsbildung mit der ÖVP opfern sie allerdings grundlegende Werte einer freien Gesellschaft und spielen bei der rassistisch-spalterischen Linie der ÖVP mit. Darin sehen sie ihre "Verantwortung für Österreich".



Lokales
Statement zu den Repressionsfällen vom 6.3./7.3.
Wien 11. März 2020

Der Antifaschist, der am Samstag im Zuge der Proteste gegen eine Kundgebung der rechtsextremen Identitären verhaftet wurde, konnte heute – nach längeren Schikanen – die Justizanstalt Josefstadt verlassen. Auch die andere Person, die letzten Freitag festgenommen wurde, wird juristisch betreut.



Globales
Aufruf: Ungehorsam für Menschenrechte!
5. März 2020

Grenzen Auf! Leben retten! Ungehorsam für Menschenrechte! Die Seebrücke ruft zu Aktionen des zivilen Ungehorsam gegen die mörderische Grenzpolitik der EU auf.



Globales
Tag des Zorns am 8. Mai - Generalstreik
Deutschland 4. März 2020

[deutsch] [english] [español] [shqip] [français] [türkçe] [زبان فار arabisch] [portugues]



Lokales
Margareten gegen Rechts - Veranstaltungsort geändert
Wien 28. Februar 2020

neuer Ort: Migrating Kitchen, Schwarzhorngasse 1 / Ecke Bacherplatz, 1050 Wien Offener Brief Wie vor kurzem öffentlich bekannt wurde, sind bereits 2017 Funktionäre der als rechtsextrem und gewaltbereit bekannten “Identitären Bewegung” (auch bekannt unter ihrem neuen Label “die Österreicher DO5”) in einen Keller in unserem Bezirk eingezogen und renovieren diesen aktuell.



Dem Schlagwort "Antifaschismus" folgen