Anti-Kapitalismus

Globales

disrupt Sehring + Video

7. Februar 2024

Vergangenen Samstag, den 3.2.24, haben dutzende Klimaaktivist*innen das Kieswerk bei Langen nahe Frankfurt sabotiert. Mit ihrer Aktion stellen sie sich der anhaltende Klimazerstörung des Betreibers Sehring aktiv entgegen. Die Bau- und Gebäudebranche verursacht 38 % aller weltweiten Treibhausgasemissionen, insbesondere durch den klimaschädlichen Baustoff Beton. Damit ist der in Langen abgebaute Kies als Hauptbestandteil von Beton der Antreiber einer Bauindustrie ohne Maß und ohne soziales oder...



Globales

Gemeinsam gegen kapitalistische Kriege und kapitalistischen Frieden

16. Januar 2024

Vom 20. bis 26. Mai 2024 findet in Prag die Aktionswoche mit diesem Motto statt. https://actionweek.noblogs.org/ An jedem Wochentag dieser Woche wird es eine andere Aktion geben. Es wird Vorträge, Diskussionen, Spendenaktionen, Proteste und verschiedene Arten von direkten Aktionen geben. Das Ende der Woche ist dann einer Buchmesse und einer internationalistischen Konferenz gewidmet, wo wir versuchen werden, theoretische Punkte in die Koordination konkreter Antikriegsaktivitäten zu...



Globales

From Rojava to all freedom-loving people of the world [en]

28. Dezember 2023

Today is the 25th of December. At this moment, there are sounds of war planes in the air. Today Turkish strike on the Simav Printing House in Qamishlo killed Berivan and five other employees there. Ala El Sebawi also lost her life during the Turkish strike on a public bakery. Berivan and Ala are two young woman from Rojava who struggled to build herselves another life. Before the revolution, women were not allowed to make their own life choices. Until now we know that Riyad Hemo, Hisên...



Globales

Antiautoritäres Frühlingstreffen gegen die Atomkraft vom 17. bis 23. April 2024 in Bure (Frankreich)

Bure 28. Dezember 2023

Vom 17. bis 23. April 2024 organisieren wir von Bure aus antinukleare Treffen auf antiautoritärer und antikapitalistischer Grundlage. Die französische Atomindustrie schreitet derzeit mit Riesenschritten voran. Das Atommüllprojekt CIGEO [1] gewinnt an Fahrt mit den jüngsten Ankündigungen von archäologischen Ausgrabungen und Enteignungen ab Januar 2024 (ermöglicht durch die Bestätigung der Déclaration d’Utilité Publique).



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 38 |