Anti-Sexismus

Globales
Feminist Action Chronik – Eine Dokumentation militanter feministischer Aktionen in der BRD 2019-2020
Deutschland 8. September 2020

Wir haben uns in den letzte Monaten zusammengesetzt und eine Dokumentation feministischer militanter Aktionen in der BRD in den Jahren 2019 und 2020 erarbeitet.Für Liebhaber*innen gedruckter Veröffentlichungen liegen mancherorts schon Exemplare der Broschüre aus. Damit möglichst viele die Chronik lesen können, stellen wir sie unter feministactionchronik.noblogs.org digital und mehrfarbig zur Verfügung. Dort gibts auch ein PDF. Leider hatten wir nicht die Kapazitäten die Texte in andere Sprchen...



Analysen & Historisches
Instrumentalisierung von Awareness-Konzepten für eine persönliche Agenda
Weltweit 3. September 2020

Die Awarenessgruppe Basel (Schweiz) hat sich in den letzten Wochen vertieft mit der Frage auseinandergesetzt, wer darüber entscheiden soll und darf, ob etwas als Diskriminierung/Grenzüberschreitung bezeichnet werden muss und kann. Als Awarenesszusammenhang und im Hinblick auf die Schaffung einer herrschaftsfreien Gesellschaft und Welt finden wir die Auseinandersetzung mit verschiedenen Diskriminierungsebenen richtig und wichtig, um diese nicht in unseren eigenen Kontexten ständig zu...



Globales
AKTIONSWOCHE FÜR LIEBIG34 – 07.09 – 13.09.20
Berlin 28. August 2020

Liebig 34 ist von der Räumung bedroht. Wenn Staat, Polizei und Eigentümer die Räumung wollen, haben sie nur ein Desaster am Hals.



Lokales
Kundgebung - Istanbul Konvention
Wien 24. August 2020

Beinahe täglich finden in der Türkei Femizide statt. Dennoch will Erdogan aus der Istanbul-Konvention zum Schutz von Frauen aussteigen. Morgen, Dienstag, den 25. August, ruft die Europäische Frauensolidarität dazu auf, zwischen 18:00-19:00 Uhr am Westbahnhof Christian Broda Platz, Protest dagegen Kund zu tun.



Analysen & Historisches
Gerechtigkeit jenseits von Polizei, Justiz und Gefängnis?
14. August 2020

Ansätze Transformativer Gerechtigkeit zum Umgang mit zwischenmenschlicher Gewalt in Gemeinschaften Trigger-Warnung: Der folgende Text beschäftigt sich mit Formen zwischenmenschlicher, vor allem sexualisierter Gewalt, und Umgängen damit. Diese Themen können emotional belasten und triggern. Im Zweifel lest den Text nicht oder gemeinsam mit Freund*innen und achtet auf Euch.



Lokales
Aufruf zur Frauendemonstration Jin jîyan azadî. Frauen leben Freiheit. Kadin Yasam özgürlük. Mujeres viven libertad! Gemeinsam gegen Faschismus, Rassismus und Männergewalt
8. Juli 2020

Fr. 10. Juli, 18h Columbusplatz (10. Bezirk) zum Karlsplatz Am 24. Juni wurde in Favoriten die Frauenkundgebung des Bündnisses „Europäische Frauensolidarität“ von faschistischen frauenfeindlichen Gruppen angegriffen und in Folge auch linke Strukturen im Bezirk. Wir linke, feministische, revolutionäre Frauen lassen uns von reaktionären, faschistischen und chauvinistischen Angriffen nicht...



Lokales
DAS PROBLEM HEISST MÄNNERGEWALT Si tocan a una, respondemos todxs!
Wien 3. Juli 2020

Samstag, 04.07, 13:30 ORF Radiokulturhaus, Argentinierstraße 30a Open for all genders! Der Endpunkt der Demo wird beim EKH Straßenfest am Keplerplatz sein!



Lokales
Şiddeti Teşhir Ediyoruz! Wir veröffentlichen die Gewalt!
Wien 2. Juli 2020

Wir veröffentlichen: Ozan Ö. übt psychologische und ökonomische Gewalt gegenüber seiner Ex-Frau aus. Er tarnt sich als eine politisch links orientierte Person und sucht den Zugang in politisch-künstlerische Räume. Lasst diesen Rassisten und Sexisten nicht in eure Strukturen! Teşhir ediyoruz: Eski eşine psikolojik ve ekonomik şiddet uygulayan Ozan Ö. solcu kılığına girerek Viyana’da siyasi alanlara ve sanat mekanlarına dahil olmaktadır. Buna izin...



Lokales
THE PROBLEM IS CALLED MALE VIOLENCE Si tocan a una, respondemos todxs!
Wien 2. Juli 2020

Saturday, 04.07, 13:30 ORF Radio Culture House, Argentinierstraße 30a Open for all genders! The end point of the demo will be at the EKH street festival at Keplerplatz!



Dem Schlagwort "Anti-Sexismus" folgen