Deutschland

Globales
Straßenbaumaschine von Eurovia-Vinci brennt in Leipzig
Deutschland 30. Juni 2019

Wir hassen Knäste, viele von unseren Gefährt*innen werden dort festgehalten, zum Teil gefoltert, Knäste sind Kernstück der Durchsetzung der jeweils herrschenden Ordnung. Vinci baut Knäste, dieses Gefährt gehört Vinci, daher wollten wir es niederbrennen. So einfach ist eigentlich der Gedankengang der zum Brandanschlag auf die Straßenbaumaschine am 24. Juni führte.



Globales
Verfassungsschutz Sachsen: „Von klandestinen Aktionen zum Tag (((i))) ist auszugehen“
Deutschland 27. Juni 2019

Als der sächsische Verfassungsschutzbericht 2018 vor einigen Wochen veröffentlicht wurde, löste er innerhalb von Teilen der Medien und der Zivilgesellschaft ein Raunen aus.



Globales
ENDE GELÄNDE 2019 - Pressemitteilung vom 23. & 24.6.
Deutschland 25. Juni 2019

24.6.: Ende Gelände kritisiert Polizei wegen Verstößen gegen Grundrechte ++ Aktionswochenende als starkes Signal für Klimagerechtigkeit 23.6.: Ende Gelände beendet Massenaktion ++ Fast 48 Stunden Blockade ++ Rheinisches Kohle-Revier stillgelegt



Globales
Ende Geländewagen - vier Porsche SUV abgebrannt
Deutschland 22. Juni 2019

17.6.2019 Heute nacht haben wir vier backfrische Porsche Cayenne der Premium-Klasse (550 PS , >180.000 Euro je Fahrzeug) auf dem Gelände des Porschezentrums Köln-Ehrenfeld abgebrannt. Jeden morgen fahren unzählige 3,5 Tonnen Autos vor um je 35 Kilo Kind vor der Schule abzuladen. Das muss ein Ende haben! "Ende Geländewagen" spürbar werden lassen!



Lokales
Yusuf Tas ist endlich auch frei!
Deutschland 19. Juni 2019

Am Samstag, den 15.6., ist Yusuf Tas nach 6 Jahren aus dem Knast entlassen worden.



Globales
Hambacher Forst: Brief #1 von Luna
Deutschland 18. Juni 2019

Okay, ich weiß gar nicht worüber ich zuerst wütend sein soll. Die Tatsache, dass B-Mike und ich gerade im Knast sind, und warum, die Unverschämtheit, eine Frau in den Männerknast zu stecken, die darauf folgende Isolation von anderen Gefangenen, der ganze andere Scheiß, der im Gerichtsverfahren gestern passiert ist, oder diverser Kleinkram an den Haftbedingungen. Ich fang mal mit der Haft an sich an. 200€ oder 4 Tage Knast für die Weigerung, sich bei jedem Eintreten vor dem Gericht zu erheben (was...



Dem Schlagwort "Deutschland" folgen