Deutschland

Analysen & Historisches

Update: Zum §129 Verfahren in Berlin und Athen

Deutschland 29. September 2021

Zum Kontext Am 16. September letzten Jahres wurden die anarchistische Bibliothek Kalabalik und mehrere Wohnungen in Berlin und Athen durchsucht. Den sieben Personen, die in dem Verfahren beschuldigt sind, wird dabei vorgeworfen, mindestens seit 2016 eine vermeintliche linksextremistische kriminelle Vereinigung gebildet zu haben. Im Mittelpunkt der Ermittlungen stehen dabei der G20-Gipfel in Hamburg und im Besonderen die Krawalle an der Elbchaussee, welche die Beschuldigten angeblich...



Globales

Kassel: Antimilitaristische Plakataktion auf dem "Ehrenmal" in der Karlsaue

Deutschland 21. September 2021

Letzte Nacht kleisterten Kasseler Antimilitarist*innen das "Ehrenmal" in der Karlsaue, das vor allem die deutschen Soldaten des ersten und zweiten Weltkriegs ehren soll, mit antimilitaristischen und antifaschistischen Botschaften voll. "Dass heute noch so ein riesiges Nazidenkmal in Kassel steht, zeigt, wie die NS-Ideologie noch heute im Weltbild der Deutschen Platz findet. Wir wenden uns gegen das Gedenken an Mörder*innen und Kriegsverbrecher*innen", erklärt Wolfgang Kleisteran, Sprecher*in...



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18 |