Senegal

Globales
Aufstand im Senegal trotzt Repression und Staatsterror
Senegal 9. März 2021

Am 8. März 2021 gingen die am 4. März in Senegal ausgebrochenen Proteste im ganzen Land weiter. Viele Frauen protestierten am internationalen Frauenkampftag für ihre Rechte und gegen sexualisierte Gewalt. Polizei, Militär und die bewaffneten Banden von Präsident Macky Sall gingen erneut mit massiver Gewalt gegen Aktivist*innen vor und ermordeten mehrere Menschen.



Globales
Free Senegal: Zur Verteidigung der Demokratie
Senegal 9. März 2021

Anfang März 2021 starteten die Menschen überall in Senegal Proteste. Handelte es sich anfangs um Solidarität mit dem oppositionellen Ousmane Sonko, entwickelten sich die Proteste schnell zu einem Aufstand gegen die Regierung. Die Menschen sehen die Demokratie in einem der stabilsten Staaten Afrikas in Gefahr und werfen Präsidenten Macky Sall vor, er würde ein diktatorisches Regime errichten. Doch dieser schweigt, während sein Rücktritt gefordert...



Dem Schlagwort "Senegal" folgen