Salzburg

Lokales

Scheinbesetzung in Salzburg

Salzburg 26. September 2021

In Salzburg gab es am 24.08.2021 eine Scheinbesetzung. Das Haus in der Rechten Glanzeile 16 wurde im Oktober 2020 schon einmal Scheinbesetzt. Leute nahmen ein leerstehendes Hdas Gebäude kurzzeitig in Beschlag und gestalteten es öffentlichkeitswirksam um. Die Aktion richtet sich u.a. gegen die horrenden Mietpreise in der Stadt und gegen die kapitalistischen Eigentumsverhältnisse im Allgemeinen. Solidarische Grüße gehen raus an die Køpi Wagenplatz. Bildet Banden, squat the world! (A)



Lokales

Spontan-Demonstration gegen Femizide und das ganze verdammte Patriarchat

Salzburg 23. März 2021

*English below* Gestern Nacht wurde in Salzburg-Schallmoos eine Frau von ihrem Ex-Partner ermordet. Deshalb waren wir heute auf der Straße, denn diese Gewalt hat System und darf nicht unbeantwortet bleiben! Es handelt sich hier um keinen Einzelfall und auch nicht um ein sogenanntes Beziehungsdrama. Es ist Femizid! Der Mord der gestrigen Nacht, vom 21. auf 22. März, reiht sich ein in eine lange Liste – es ist der sechste dokumentierte Femizid 2021 in Österreich!



| 1 | 2 | 3 | 4 |