Deutschland

Globales

Staatswohlgefährdende Kommunikationsguerilla: Wie unautorisierte Plakatkunst autoritäre Tendenzen aufzeigt.

Deutschland 2. Februar 2021

Mit Farbe, Papier und Kleister verfremden Aktivist*innen in Berlin und Warschau Werbeposter, um politische Botschaften in den öffentlichen Raum zu tragen. Auf diese Art Kritik am Staat reagieren deutsche und polnische Strafverfolgungsbehörden jedoch empfindlich – mit Hausdurchsuchungen und Festnahmen. English: https://plakativ.blackblogs.org/2021/02/01/anti-state-guerilla-communication-how-unauthorized-poster-art-reveals-authoritarian-tendencies/



Analysen & Historisches

Im Gespräch mit Banu: Eine entschlossene Aktivistin erzählt über ihre Zeit im Gefängnis.

Linz 16. Januar 2021

Wir (antifaschistische Aktion) freuen uns sehr Nachstehend ein wichtiges Interview veröffentlichen zu dürfen: Aktivistinnen des Roten Frauenkomitees Linz haben mit Banu Büyükavcı, einer wichtigen politische Aktivistin und Revolutionärin, ein berührendes und lehrreiches Interview geführt. Banu ist als eine der Angeklagten im „TKP/ML“ Prozess nach wie vor mit harter Repression konfrontiert, sie soll vom deutschen Staat in die Türkei abgeschoben werden! Zeigen wir unsere Solidarität: Keine Abschiebung...



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18 |