Migration & NoBorder

Globales
Belgien: Papierlose treten in Durststreik
21. Juli 2021

Der Hungerstreik von Papierlosen in Belgien tritt in eine neue Phase ein. 300 der seit 58 Tagen für einen Aufenthaltstitel kämpfenden Menschen sind in einen Durststreik getreten. Mehrere von ihnen befinden sich in einem lebensbedrohlichen Zustand.



Lokales
DEMONSTRATION GEGEN ABSCHIEBUNGEN
Wien 18. Juli 2021

Montag 19.7. um 18:00 Uhr ÖVP Zentrale (Lichtenfelsgasse 7) Abschiebungen nach Afghanistan stoppen! Alle Abschiebungen stoppen!



Lokales
Abschiebungen nach Afghanistan stoppen!
Wien 8. Juli 2021

DEMONSTRATION GEGEN ABSCHIEBUNGEN Alle Abschiebungen stoppen! Montag 19.7. um 18:00 Uhr ÖVP Zentrale (Lichtenfelsgasse 7)



Lokales
Bürglkopf schließen! - Kundgebung - Musik - Vernetzung
Tirol 7. Juli 2021

GEGEN die ISOLATION in Lagern. 11. Juli ab 15 Uhr



Analysen & Historisches
So Nicht Bestellt - der kritische Podcast zum Thema Abschiebung
3. Juli 2021

Zu seinem 69. Geburtstag wurden 69 Menschen nach Afghanistan abgeschoben. Das habe er "nicht so bestellt" meinte Bundesinnenminister Horst Seehofer nach dem 04. Juli 2018.



Globales
Aktionswochenende in Deutschland: Menschenrechte sind #unverhandelbar!
Deutschland 21. Juni 2021

Die Bewegung Seebrücke klagt die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen an den europäischen Außengrenzen an. Im Rahmen des Aktionswochenendes am 19. und 20. Juni 2021 gingen tausende Menschen in über 50 Städten auf die Straße. Pressemitteilungen vom 18. und 20. Juni.



Analysen & Historisches
2 Charter in einer Nacht
Österreich 16. Juni 2021

In der Nacht von 15.6. auf 16.6.2021 fand aus Österreich nicht nur eine Charterabschiebung statt, sondern gleich zwei. Trotz Pandemie, trotz immer noch eingeschränktem Flugverkehr, trotz Kritik an Frontex von allen Seiten hat Europa die Abschiebemaschinerie wieder voll hochgefahren. Daran gibt es nach heute Nacht wohl keinen Zweifel mehr. Pakistan



Globales
Spendet für die Repressionskosten
15. Juni 2021

Dies ist eine Zusammenfassung des Gerichtsverfahrens, in das zwei Aktivist*innen verwickelt sind, die im September 2016 in Kroatien verhaftet wurden, als sie einer Familie von vier Migrant*innen ohne Papiere halfen, Zagreb zu erreichen.



Lokales
Abschiebung nach Kabul trotz Chaos und bevorstehender neuer Fluchtbewegung
Österreich 17. Mai 2021

Presseaussendung von asylkoordination 17. Mai 2021 „Die afghanischen Communitys befinden sich in einem Zustand höchster Anspannung“, berichtet asylkoordinations-Experte Herbert Langthaler. „Besonders der jüngste Anschlag in Kabul auf die Mädchenschule im mehrheitlich von Schiiten bewohnten Stadtteil Dascht-e Bartschi lässt Erinnerungen an die dunklen Jahre zwischen 1996 und 2001 aufkommen.“ Viele der in Österreich lebenden afghanischen Flüchtlinge haben Verwandte in genau diesem Teil der...



Lokales
SOLIDARITÄT MIT DEN ANGEKLAGTEN IM BRENNERPROZESS
14. Mai 2021

Text wurde vom italienischen Übersetzt *original ist weiter unten* Am Freitag, dem 14. Mai, wird am Landesgericht in Bozen das Urteil für die Vorfälle im Zusammenhang mit der Demonstration gegen die Abschottungs- und Grenzpolitik der EU, vom 7. Mai 2016 an der Brennergrenze, verkündet. Für 63 Genoss*innen hat die Staatsanwaltschaft insgesamt mehr als 330 Jahre Haft gefordert. Viele von ihnen werden wegen Artikel 419 des Strafgesetzbuches angeklagt, d.h. Verwüstung und Plünderung. Es handelt sich...



Dem Schlagwort "Migration & NoBorder" folgen