Migration & NoBorder

Lokales
AntifaCafé: Abschiebungen - Möglichkeiten und Grenzen des Widerstands
Österreich 13. April 2021

In den vergangenen Wochen und Monaten fanden in Österreich verstärkt Proteste gegen Abschiebungen statt, die teilweise große mediale Berichterstattungen und politische Debatten nach sich zogen. Die Protestformen waren dabei so unterschiedlich wie die einzelnen Fälle, gegen die sich die Proteste richteten. Von Petitionen gegen die Abschiebung der kurdischen Familie Kaya in die Türkei, der dort politische Verfolgung droht, Demonstrationen und Kundgebungen von Schüler:innen gegen die Abschiebung...



Lokales
Gedanken zur Zerschlagung der Grenzen Töten Demo in Innsbruck am 30.1.2021
Innsbruck 7. April 2021

Wir waren am 30.01.2021 Teil der Grenzen Töten Demo in Innsbruck und wurden festgenommen. In Österreich formiert sich gerade verstärkt eine Bewegung gegen das europäische Abschiebe- und Grenzregime. Dieser Text ist ein Beitrag, der diese Bewegung stärken soll. Wir sprechen nicht im Namen aller von Repression Betroffenen.



Lokales
Keine Abschiebung der Familie Kaya!
Innsbruck 6. April 2021

KAYA AİLESİNİN YURT DIŞI EDİLMESİNİ DURDURALIM! HERKES İÇİN KALMA HAKKI! Miting 8 Nisan Perşembe Saat STOP THE DEPORTATION OF KAYA FAMILY! RIGHT TO STAY FOR ALL! STATEMENT ON Thursday, April 8th, 18h



Lokales
Bleiberecht für Alle - Erklärung zur Abschiebeblockade am VIE
Wien 3. April 2021

Presseaussendung vom 01.04.2021. Menschenrechtsaktivist*innen, die sich mittels #Blockade der Abschiebung in das Kriegsgebiet #Afghanistan entgegenstellten erklären, warum Menschenrechte für alle gelten und verurteilen die Diskreditierung des Protests.



Globales
Zivile Seenotrettung im Mittelmeer wird systematisch sabotiert
1. April 2021

Die Regierungen der EU-Staaten versuchen mit juristischen Tricks, die zivile Seenotrettung im Mittelmeer zu verhindern. Das Rettungsschiff Alan Kurdi ist seit fast einem halben Jahr auf Sardinien festgesetzt.



Lokales
Abschiebungen Stoppen! Blockade der Zufahrtsstraßen zum Flughafen Wien
Wien 1. April 2021

Am 30. März 2021 war eine Sammelabschiebung ins Kriegs- und Terrorgebiet Afghanistan geplant. Als Protest dagegen blockierten Aktivist*innen die Zufahtsstraßen rund um den Flughafen. Sie fordern einen Stopp aller Abschiebungen. Dokumentation der Presseaussendung zur Aktion und eines Interviews mit einer Aktivistin*.



Lokales
Demo gegen Abschiebung nach Afghanistan. Abschiebungen stoppen!
Wien 27. März 2021

Montag 29.3 um 17 Uhr Innenministerium Herrengasse, 1010 Wien Die Demo ist angemeldet und legal, also braucht ihr kein Angst zu haben. Wir laden euch herzlich dazu ein. Gemeinsam gegen diese unmenschliche Abschiebungen! Bitte leitet die Nachricht weiter und ladet eure Freund*innen und Bekannte ein.



Globales
Susa Valley: self-managed shelter ChezJesOulx evicted
Italien 25. März 2021

Brutal wakeup this morning at the former cantonal house in Oulx, which became, after the occupation in December 2018, a self-managed shelter for people on the move.



Lokales
Graffiti: “Grenzen Töten – Schiebel-Drohnen für Frontex“
Wien 20. März 2021

Anfang März gab es eine Graffiti-Aktion gegen den Drohnen-Hersteller Schiebel in der Magarethenstraße 112.



Lokales
Kinderflüchtlinge: asylkoordination über das Ausmaß der Desinformation entsetzt
Österreich 19. März 2021

Presseaussendung vom 16. März 2021 - Die Argumentation von Innenminister Nehammer und Kanzler Kurz, warum Österreich keine Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen soll, entbehrt jeglicher Grundlage. Mehrmals wurde von ÖVP Minister*innen behauptet, Österreich hätte 2020 mehr als 5.000 Kinderflüchtlinge aufgenommen.



Dem Schlagwort "Migration & NoBorder" folgen