Internationalismus

Globales

Die Ebenen des Kriegs: Beobachtungen einer Internationalistin in Rojava Teil 1

Rojava 17. Dezember 2022

Zurzeit führt die Türkei eine groß angelegte Angriffswelle gegen die Gebiete der Autonomen Selbstverwaltung Nord- und Ostsyriens (AANES) durch, im Visier befinden sich vor allem die Zivilbevölkerung und die zentrale Infrastruktur. Seit Monaten droht Erdogan mit einer weiteren Bodeninvasion in der auch als Rojava (Westkurdistan) bekannten Region. Ich nutze diese Gelegenheit, um die Situation der letzten Monate aus meiner Perspektive als Internationalistin aus Deutschland zu beschreiben. -...



Lokales

Die Hoffnung verteidigen: Demonstration, Fest & Mobitour zu 10 Jahre Frauenrevolution in Rojava

2. Juli 2022

Am 19. Juli jährt sich die Revolution in Rojava/Westkurdistan zum 10. Mal. Gemeinsam mit den kurdischen Strukturen und weiteren demokratischen Kräften in Wien rufen wir – die internationalistische Kampagne Rise Up 4 Rojava – dazu auf, die Revolution auf die Straßen Wiens zu tragen. Kommt mit uns am Samstag, den 16. Juli um 14.00 Uhr zu einer kraftvollen Demonstration (Christian-Broda-Platz) und lasst uns im Anschluss am Heldenplatz feiern.



Globales

Nato-Staat Türkei raus aus Kurdistan!

Innsbruck 25. April 2022

Heute an der Kundgebung gegen die türkische Invasion in Südkurdistan haben wir versucht, für die kurdische Angelegenheit Öffentlichkeit zu schaffen und jenen beizustehen, die verraten wurden. Im Schatten des Ukraine-Krieges, bombardiert das Nato-Mitglied Türkei geführt vom Faschist Erdogan Südkurdistan - die Berge. Die dortigen Guerilla-Gruppen schlagen wacker zurück und wir sind sicher, die türkische Armee hat kein leichtes Spiel! Leider wurden auch in Rojava 3 Frauen durch Drohnen...



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |