Anti-Knast

Globales
In Solidarität mit Dimitris Koufontinas
Wien 9. März 2021

Am 5.3. gab es in Wien eine Sponti in Solidarität mit Dimitris Koufontinas



Globales
Griechenland: Nierenversagen bei Dimitris Koufontinas
Griechenland 7. März 2021

Der in Griechenland inhaftierte hungerstreikende Gefangene Dimitris Koufontinas musste am Freitag wegen Nierenversagen wiederbelebt werden. Derweil gehen die Proteste in Solidarität mit dem 63-Jährigen weiter.



Lokales
Transpi für Dimitris Koufontinas
6. März 2021

Kleines Transpi in Solidarität mit Dimitris Koufontinas in Wien Knäste zu Baulücken Solidarität mit Ditmitris Mehr Infos zur Solikampagne: https://enoughisenough14.org/2021/03/04/saturday-march-6-2021-call-for-the-second-international-day-of-solidarity-with-the-hunger-strike-of-dimitri-koufontinas/



Lokales
Mobile Öcalan-Bibliothek in Wien
Wien 22. Februar 2021

Die mobile Öcalan-Bibliothek, die seit Wochen durch Europa tourt, war am Samstag in Wien. An einem Stand wurden Bücher des kurdischen Vordenkers und Broschüren über seine Ideen und Gedanken verteilt.



Lokales
FEY-KOM: Aktionen in Österreich zum 15. Februar
Österreich 5. Februar 2021

Zum 22. Jahrestags der Verschleppung von Abdullah Öcalan in die Türkei am 15. Februar 1999 finden in mehreren österreichischen Städten Aktionen statt.



Lokales
Information zu weiteren Geschehnissen nach der Demonstration am 30.1.2021 in Innsbruck - (Beinhaltet die detailliertere Schilderung von Polizeigewalt.)
Innsbruck 2. Februar 2021

Solifoto aus Wien: UNSERE SOLIDARITÄT GEGEN IHRE REPRESSION! Derzeit sind nach wie vor 2 Personen inhaftiert. Menschen die freigelassen wurden, berichteten von mutmaßlicher Repression:



Lokales
Solidarität mit den von Repression Betroffenen in Nürnberg und Innsbruck
Innsbruck 2. Februar 2021

Solifoto aus Salzburg zur Repression gegen Genos*innen aus Nürnberg und Innsbruck!



Lokales
Soligrüße aus Wien nach Innsbruck
Wien 2. Februar 2021

In Wien konnten am Sonntag Tausende Menschen, zum Teil Rechtsextreme, Neonazis und Antisemit_innen, trotz Auflösung der Versammlung und ohne Einhalten der Covid-19 Maßnahmen ungehindert durch die Stadt spazieren. In Innsbruck wird die Demonstration „Grenzen töten“ gewaltsam aufgelöst. Die Polizei geht mit Pfefferspray und Schlagstöcken vor, Demonstrant_innen werden gekesselt und verletzt, Menschen werden festgenommen. Angeblicher Grund: Das Nicht-Einhalten des...



Dem Schlagwort "Anti-Knast" folgen