Gesundheit / Medizin

Analysen & Historisches

Seuchenbekämpfung als Krieg oder Robert Koch vom Sockel stoßen!

Weltweit 13. April 2021

Kochs Aufstieg begann mit der Entdeckung des Milzbranderregers, als er 1872 in Posen als Kreisarzt tätig war. Ursprünglich studierte er Botanik, Physik und Mathematik in Göttingen. Wie viele Student_innen seiner Generation, die nicht aus wohlhabenden Elternhäusern kamen, wechselte er zur Medizin als Broterwerb. Koch war ein begabter Student und erhielt für seine Doktorarbeit einen Preis. Er untersuchte die Enstehung von Bernsteinsäure im menschlichen...



Lokales

Kommunen statt Lockdowns!

4. April 2021

Endlich wird wieder kollektiv darüber gestritten, wohin wir wollen. Das erste Mal seit langem gibt es eine linke Strategiedebatte oder zumindest Ansätze davon. Dass sich gerade an einem durch und durch staatstragenden Programm wie #ZeroCovid die Debatte entzündet, mag man verteufeln oder nicht, wir suchen es uns schlicht nicht aus. Wir sind froh, dass wieder diskutiert wird und wollen versuchen, auf einiges aufmerksam zu machen, was scheinbar in Vergessenheit geraten ist. Wir wollen nach...



Globales

Serkeftin! Bau des Frauen-Gesundheitszentrums in Qamişlo ist abgeschlossen!

Nordsyrien 3. April 2021

Der Bau unseres Gesundheitszentrums für Frauen und Kinder in Qamişlo in der demokratischen Föderation Nordost Syrien/Rojava ist abgeschlossen. Unsere Projektpartnerin die Stiftung der freien Frau in Syrien (WJAS ehemals WJAR) kümmert sich aktuell noch um die Inneneinrichtung und die Anstellung von Personal. Geplant ist das Gesundheitszentrum möglichst bald mit zunächst 7 Mitarbeiter*innen zu eröffnen und kostenfreie medizinische Behandlungen für Frauen und Kinder anzubieten. Einen konkreten...