Feminismus

Analysen & Historisches

„Wir genossen die Angst in seinen Augen.“ – Konfrontation eines Täters

8. Februar 2022

Folgender Text beschreibt die Konfrontation und Intervention von autonomen FLINTA*s gegen einen Täter (1). Denn wir haben die Schnauze voll. Wir haben die Schnauze voll, jeden Tag von einem neuen Outing und von Akten patriachaler Gewalt zu erfahren und uns mit unserer Wut darüber allein zu fühlen. Wir wollen nicht mehr nur die Betroffenen sein, die geduldig und achtsam darauf warten, dass Täter sich reflektieren und wieder im Zentrum der ganzen Aufmerksamkeit stehen. Eure Zeit ist...



Globales

(A-Radio) B(A)D NEWS – Angry voices from around the world – Episode 52 (01/2022)

1. Februar 2022

You can find episode number 52 (01/2022) of international news show "B(A)D NEWS - Angry voices from around the world" at A-Radio Berlin’s website or on the website of the International Network of Anarchist and Antiauthoritarian Radio Projects. „B(A)D NEWS – Angry voices from around the world“ is a monthly news program from the international network, consisting of short news segments from different parts of the...



Lokales

Ein erschrockenener und wütender Kommentar von autonomen Feminist:innen zur "Demonstration gegen Impfzwang und digitale Überwachung" am 10. Dezember

Wien 12. Dezember 2021

Wenn linke und feministische Gruppen zu Veranstaltungen wie der Demonstration am 10. Dezember aufrufen, stehen wir vor einem Dammbruch der nächsten Stufe hin zu einer Querfrontbildung, von der aus emanzipatorischer Sicht nichts zu holen ist. Bleiben wir unversöhnlich mit Staat und Kapital. Aber auf eine Art und Weise, die niemals rassistischen, antisemitischen und antifeministischen Stimmen eine Bühne gibt....



| 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 30 |