Häuserkampf, Wohnungsnot & Recht auf Stadt

Globales
Gai Dao No. 110 - September 2020
17. September 2020

Aufstand. Die vergangenen zwei Monate haben wahrscheinlich einen Eindruck von der Bandbreite der Bedeutung des „Aufstands“ vermittelt. In Beirut wurde ein Aufstand neu entfacht durch die grauenhafte Explosion von tausenden Tonnen offenbar herrenlosen Sprengstoffs. In Bolivien setzt sich nach dem konservativen Putsch Ende letzten Jahres das Gerangel um die Präsidentschaft fort, jetzt in Form eines Generalstreiks und zahlreicher Straßenblockaden im ganzen Land. Seit drei Monaten, veranlasst durch...



Globales
09.10.20 RÄUMUNSGVERSUCH DER LIEBIG34 - DON’T TOUCH LIEBIG34!!!!!
Berlin 17. September 2020

Heute, am 15. September haben wir Post vom Gerichtsvollzieher T. Knop bekommen. Es wird angedroht die Liebig34 am Freitag, den 9. Oktober um 7 Uhr zu räumen!



Globales
(A-Radio) Libertärer Podcast Augustrückblick 2020
Berlin 9. September 2020

Das A-Radio Berlin präsentiert den neuen Libertären Podcast mit dem Augustrückblick 2020: unser ernster und satirischer Blick auf die Geschehnisse des Vormonats. Mit einem Interview mit dem Kollektiv "Quemando Arcas" zu Repression in Spanien, einem Gespräch mit Spektrum 360 aus dem Erzgebirge, einer Collage zur Räumung der Kollektivkneipe Syndikat in Berlin, Wo herrscht Anarchie, Musik...



Globales
Feminist Action Chronik – Eine Dokumentation militanter feministischer Aktionen in der BRD 2019-2020
Deutschland 8. September 2020

Wir haben uns in den letzte Monaten zusammengesetzt und eine Dokumentation feministischer militanter Aktionen in der BRD in den Jahren 2019 und 2020 erarbeitet.Für Liebhaber*innen gedruckter Veröffentlichungen liegen mancherorts schon Exemplare der Broschüre aus. Damit möglichst viele die Chronik lesen können, stellen wir sie unter feministactionchronik.noblogs.org digital und mehrfarbig zur Verfügung. Dort gibts auch ein PDF. Leider hatten wir nicht die Kapazitäten die Texte in andere Sprchen...



Globales
Erneuter Prozess gegen unser Haus!
Berlin 1. September 2020

Am 26.08. wurde das Versäumnisurteil vom 3. Juni im Berliner Landgericht abermals bestätigt und zwar gegen den Verein Raduga e.V., der seit Anfang des Jahres bereits das Haus verlassen hat und den Besitz aufgegeben hat.



Globales
UPDATED CALL: ACTIONWEEK FOR LIEBIG34 – 07.09 – 13.09.20
Berlin 28. August 2020

Liebig 34 is being threatend by eviction. When state, cops and the owner want to evict, they will only have a desaster on their hands.



Globales
AKTIONSWOCHE FÜR LIEBIG34 – 07.09 – 13.09.20
Berlin 28. August 2020

Liebig 34 ist von der Räumung bedroht. Wenn Staat, Polizei und Eigentümer die Räumung wollen, haben sie nur ein Desaster am Hals.



Globales
„Syndikat“ geräumt – Widerstand geht weiter
Berlin 11. August 2020

Das Berliner Projekt „Syndikat“ wurde trotz Widerstands tausender Menschen geräumt. 700 Polizisten setzten die Räumung im Auftrag einer Immobiliengesellschaft mit aller Gewalt um. Viele sprechen von einem Armutszeugnis für den Rot-Rot-Grünen Senat.



Globales
Neukölln - Berlin Bewaffneter Arm der Immobilienwirtschaft schlägt zu
Berlin 11. August 2020

Eilmeldung: Der bewaffneter Arm der Immobilienwirtschaft hat heute durch extra-legale Handlungen eine „Rote Zone“ in der Weisestrasse und der Herrfurthstrasse in Berlin errichtet. Die Truppen waren und sind gekennzeichnet und als Polizeieinheiten zu erkennen. Ihre Handlung entsprach dem Willen der Reichen. Die Justiz hat die Besatzung der Weisestrasse zum Teil gedeckt. Zum Teil findet auch ein offener Rechtsbruch statt. Die Leute vor Ort brauchen aktuell Unterstützung. Die Stimmung ist...



Globales
[FAZ] Mili tanzt für Liebig34 in Aachen (English below)
6. August 2020

In den frühen Morgenstunden vom 2. auf den 3. August haben wir, eine Feministische Autonome Zelle (FAZ), in der Eifelstraße in Aachen die Reifen von zwei Autos im Kontext von Überwachungs- und Sicherheitstechnologie geplättet. Es handelt sich um ein Auto einer_s Auftragnehmer_in von Amazon und ein Auto des Überwachungstechnologie-Unternehmens LivEye. Mit Messerstichen in jeweils alle 4 Reifen haben wir beide Autos fahrtuntüchtig gemacht. Damit wollen wir unserem Widerstand gegen Überwachung,...



Dem Schlagwort "Häuserkampf, Wohnungsnot & Recht auf Stadt" folgen