Anti-Knast

Lokales

Prozess wegen Polizeigewalt auf Rigaer-Demo 2016

9. März 2021

2016 demonstrierten ca. 4000 Menschen gegen die Teilräumung der Rigaer Straße 94. Nach der Demo haben Polizist*innen Kikou anlasslos verprügelt und festgenommen. Nun muss er sich auch noch schweren Vorwürfen stellen. Angeblich soll er eine Flasche geworfen haben. Als Beweismittel werden widersprüchliche Aussagen der Cops und nichtssagende Videoausschnitte angeführt. Seid solidarisch: Kommt zur Kundgebung gegen den Gerichtsprozess und Polizeigewalt vor dem Amtsgericht Tiergarten am 26.03. ab...



Lokales

Soligrüße aus Wien nach Innsbruck

Wien 2. Februar 2021

In Wien konnten am Sonntag Tausende Menschen, zum Teil Rechtsextreme, Neonazis und Antisemit_innen, trotz Auflösung der Versammlung und ohne Einhalten der Covid-19 Maßnahmen ungehindert durch die Stadt spazieren. In Innsbruck wird die Demonstration „Grenzen töten“ gewaltsam aufgelöst. Die Polizei geht mit Pfefferspray und Schlagstöcken vor, Demonstrant_innen werden gekesselt und verletzt, Menschen werden festgenommen. Angeblicher Grund: Das Nicht-Einhalten des...



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16 |