Feminismus

Lokales

Keine einzige weniger!

Wien 18. April 2021

Mittwoch 21.April, : 15:30, Beginn: 16:00 Mariahilferstraße 82, vor dem H&M-Shop Am Mittwoch findet eine global organisierte Mahnwache gegen den Femizid an Jeyasre Kathiravel, einer indischen Arbeiterin in einer H&M-Zulieferfabrik, statt. Anfang Jänner wurde sie nach wiederholter Belästigung durch ihren Vorgesetzten ermordet aufgefunden. Mehr als 25 weitere Arbeiterinnen der Fabrik berichteten seitdem von Belästigung und sexueller Misshandlung in dieser...



Globales

Serkeftin! Bau des Frauen-Gesundheitszentrums in Qamişlo ist abgeschlossen!

Nordsyrien 3. April 2021

Der Bau unseres Gesundheitszentrums für Frauen und Kinder in Qamişlo in der demokratischen Föderation Nordost Syrien/Rojava ist abgeschlossen. Unsere Projektpartnerin die Stiftung der freien Frau in Syrien (WJAS ehemals WJAR) kümmert sich aktuell noch um die Inneneinrichtung und die Anstellung von Personal. Geplant ist das Gesundheitszentrum möglichst bald mit zunächst 7 Mitarbeiter*innen zu eröffnen und kostenfreie medizinische Behandlungen für Frauen und Kinder anzubieten. Einen konkreten...



Lokales

Kundgebung und Infotisch: Internationale Solidarität gegen Femizide und Gewalt an Frauen*

Innsbruck 26. März 2021

Zeigen wir Solidarität mit unseren Schwestern* in der Türkei, welche gegen den Austritt aus den Istanbulkonventionen protestieren. Die 2014 verabschiedete Konvention schafft verbindliche Gesetzesgrundlagen zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen* und häuslicher Gewalt. Der Austritt ist eine klare antifeministische Entscheidung! Erdogan ist nicht nur ein Kriegsverbrecher und Faschist, er ist ein Frauen*hasser und Patriarch. Unsere Forderungen auf ein Ende der patriarchalen Gewalt...



Lokales

Spontan-Demonstration gegen Femizide und das ganze verdammte Patriarchat

Salzburg 23. März 2021

*English below* Gestern Nacht wurde in Salzburg-Schallmoos eine Frau von ihrem Ex-Partner ermordet. Deshalb waren wir heute auf der Straße, denn diese Gewalt hat System und darf nicht unbeantwortet bleiben! Es handelt sich hier um keinen Einzelfall und auch nicht um ein sogenanntes Beziehungsdrama. Es ist Femizid! Der Mord der gestrigen Nacht, vom 21. auf 22. März, reiht sich ein in eine lange Liste – es ist der sechste dokumentierte Femizid 2021 in...



| 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... | 30 |