Feminismus

Globales

(A-Radio) B(A)D NEWS – Angry voices from around the world – Episode 32 (03/2020)

12. April 2020

You can find episode number 32 (03/2020) of international news show "B(A)D NEWS - Angry voices from around the world" at A-Radio Berlin’s new website or on the website of the International Network of Anarchist and Antiauthoritarian Radio Projects. „B(A)D NEWS – Angry voices from around the world“ is a monthly news program from the international network, consisting of short news segments from different parts of the...



Globales

Einige Links und ein Statement der TJA in Corona-Zeiten

Kurdistan 12. April 2020

Liebe Freund*innen und Genoss*innen, wir hoffen euch geht es allen gut und ihr und euer Umfeld seid gesund und habt genügend gegenseitige Unterstützung. Im Anhang schicken wir euch eine Stellungnahme der Bewegung der freien Frauen (TJA) aus der Türkei. Sie berichten von ihrer aktuellen Situation und dem Umgang der türkischen Regierung, die gerade in Zeiten von Corona jegliche Selbstorganisierungskräfte der Gesellschaft einzuschränken...



Analysen & Historisches

Warum Staaten in Corona-Zeiten Kriegsrhetorik verwenden

Weltweit 8. April 2020

Unser aller Alltag erfuhr in den letzten Wochen massive Veränderungen und Einschränkungen, staatlicherseits oft begleitet von kriegerischer Rhetorik. Dabei hat die aktuelle Situation mit tatsächlichem Krieg als bewaffnetem Konflikt wenig zu tun. Viel eher entlarvt sich der Rückgriff auf Kriegsrhetorik als Bestreben der Herrschenden, ihre Interessen durchzusetzen. Grund genug, wachsam zu sein! Ein Beitrag von Women Defend Rojava...



Globales

Über den Widerstand in einem Land der Frauenmorde

Mexiko 10. März 2020

Frauen* aus verschiedenen Städten Mexikos gehen bereits seit vergangenem Jahr gegen geschlechtsspezifische Gewalt, Frauenmorde und damit verbundene Straffreiheit auf die Straßen. Darunter sind Frauen, die sich in feministischen Kollektiven organisieren, aber auch solche, die Betroffene von Gewalt oder Familienangehörige von Ermordeten und Verschwundenen sind. Sie alle organisierten sich in den sozialen Netzwerken, in Solidaritätskampagnen oder im Rahmen von Gedenkveranstaltungen zu einer nie...



Lokales

Feministischer Frauen*streik 2020

Innsbruck 9. März 2020

Weltweit finden immer wieder beeindruckende Streiks von Frauen* statt. Feministische Streiks sind politische, soziale und ökonomische Proteste, an der Arbeitsstelle, zu Hause genauso wie auf der Straße. Wir wollen den Frauen*kampftag 2020 nutzen und eine feministische Streikkultur auch in Innsbruck anregen: Gegen stetig zunehmende konservative rassistische und antifeministische Politik, gegen die ausbeuterisch organisierte Verteilung von unbezahlter und unsichtbarer Sorge- Pflege- Haus- und...



Globales

LIEBIG 34 BLEIBT! - Aufruf zur genderneutralen Sprache auf im Herzen linksunten, indymedia, allen Kanälen und auf der Strasse!

Weltweit 9. März 2020

Liebe Leser*innen und Mitstreiter*innen! Ein sichtbares Zeichen eurer Solidarität und eurem Willen an den bestehenden herrschenden Verhältnissen etwas zu ändern, wäre auch hier, in diesem Medium und darüber hinaus, in alltäglichen Begegnungen, eine deutlich grössere Motivation, uns FLINT*Menschen die Wort-Körper-hafte Sichtbarkeit zu geben, die uns mit einer integrierenden Sprach- und Schreibweisennutzung endlich die Existenzberechtigung ermöglicht, die auch und insbesondere durch ein sprachliches...



Lokales

A-Radio: Entstehung von Patriarchat & Eigentum - Abspaltung Reproduktions- von Lohnarbeit

7. März 2020

Aus den diesen Winter gedruckten Bänden des insgesamt 6-bändigen Gesamtwerkes “Befreiung vom Geld und Eigentum” werden in dieser Sendung Abschnitte zur Entstehung von Patriarchat und Eigentum sowie der Abschnitt zur Abspaltung von Reproduktionsarbeit und Lohnarbeit vorgelesen. Damit stimmt die Sendung inhaltlich auf den 8. März als feministischen Kampftag ein. Am Ende der Sendung finden sich...



| 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | ... | 32 |