Soziale Kämpfe

Globales

Training: "Medic all terrain", near Bure

Frankreich 17. März 2021

Vom 26. April bis zum 2. Mai laden wir alle ein, die Wissen über medizinisches Vorgehen, bzw Sanitätsarbeit, auf Demonstrationen zum einen in der Stadt und zum anderen in ländlichen Gebieten sammeln möchten. Die Woche wird im alten Bahnhof von Luméville, im Süden der Maas (Nord-Ost Frankreich) statt finden. Die alte Luméville-Station befindet sich in der Nähe von Bure, in der Nähe eines Forschungslabors für die Vergrabung von...



Lokales

Corona im Notquartier: Fehlende Hilfeleistung

Wien 17. März 2021

Es ist erstaunlich, aber Corona-Infektionen unter obdachlosen Menschen waren lange Zeit eine Ausnahme. Das hat sich seit letztem Dezember gründlich geändert. Die Pandemie ist seither bei dieser vulnerablen Gruppe voll angekommen. Bitter ist es, zu sehen, wie wenig bislang zum Schutz obdachloser Menschen tatsächlich getan wurde. Vor allem das Leben in Massenquartieren, in denen Abstand halten unmöglich ist, befördert das...



Globales

Free Senegal: Zur Verteidigung der Demokratie

Senegal 9. März 2021

Anfang März 2021 starteten die Menschen überall in Senegal Proteste. Handelte es sich anfangs um Solidarität mit dem oppositionellen Ousmane Sonko, entwickelten sich die Proteste schnell zu einem Aufstand gegen die Regierung. Die Menschen sehen die Demokratie in einem der stabilsten Staaten Afrikas in Gefahr und werfen Präsidenten Macky Sall vor, er würde ein diktatorisches Regime errichten. Doch dieser schweigt, während sein Rücktritt gefordert...



Analysen & Historisches

Buch Rezension: Geboren am 17. November von Dimitris Koufontinas

Griechenland 7. März 2021

Der Wiener Bahoe-Verlag hat verdienterweise ein im Jahr 2014 in Griechenland erschienes Buch über die Geschichte der Stadtguerillagruppe 17. November (im folgenden: 17N) übersetzt und veröffentlicht. Es ist auch die politische Autobiografie eines ihrer historischen Anführer: Dimitris Koufodinas bescheibt sein politisches Leben und das des 17N. Die Schnittmengen sind gewaltig.



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25 |