Soziale Kämpfe

Analysen & Historisches
Erste, zaghafte Schritte im Sozialbereich, sich selbst zu artikulieren
6. August 2020

Massive soziale Verwerfungen gehen Hand in Hand mit der medizinischen Krise, mit der Corona-Pandemie. Stark gestiegene Arbeitslosenzahlen und Menschen in Kurzarbeit, und eine AUA-Rettung, bei der die Arbeiter*innen auf ca. 10 % ihres Reallohnes verzichten müssen, sind die ersten Vorboten davon. Obwohl diese Verwerfungen Thema vieler unserer Gespräche sind, kommt es medial nur verklärt vor. Entweder wird es technisch – als reine Abfolge von Zahlen – oder aus Unternehmer*innensicht – die steigende...



Lokales
Winterpaket schliesst teilweise im August
Wien 31. Juli 2020

Nun scheint es fix zu sein: Nachdem uns das Ende des Winterpaketes mit 4. August verkündet wurde, hat sich die Stadt Wien nun doch umentschieden, zumindest einige Notquartiere weiterzuführen.



Lokales
Unser Kundgebungsbericht: Mehr als nur einen Applaus wert…!
Wien 28. Juli 2020

Die erste akute Phase der Corona-Pandemie ist vorbei. Damit verklang auch der Applaus für uns, die wir plötzlich als „systemrelevant“ eingestuft worden waren. Die symbolische Anerkennung ist schön und gut, aber unsere Arbeitsbedingungen haben sich dadurch überhaupt nicht verbessert. Sie bleiben weiterhin prekär und risikogeladen, was besonders stark in der Covid-19 Zeit sichtbar...



Globales
Mahnwache der Samstagsmütter steht bevor
Weltweit 24. Juli 2020

in Wien, 25.Juli, 11:00 - 13:00, Stefansplatz, 1010 Wien Anlässlich der 800. Mahnwache der Istanbuler Samstagsmütter hat das ICAD-Komitee gegen das Verschwinden in Haft einen Unterstützungsaufruf für die Frauen gestartet.



Globales
Das Urgestein der linken Medienszene im Fokus des Verfassungsschutzes Hände weg von de.indymedia!
Deutschland 18. Juli 2020

Wie durch die Presse [1] bekannt geworden ist, ist die Online-Zeitung de.indymedia vom Verfassungsschutz zum ’Verdachtsfall’ erklärt worden. Das bedeutet unter anderem, dass indymedia mit geheimdienstlicher Überwachung überzogen werden kann. Dies kommt zwar nicht wirklich überraschend (die Diskussion darüber geht ja schon länger), aber würde der staatlichen Repression noch mal eine zusätzliche Eskalationssstufe...



Globales
(A-Radio) Mobi-Jingles und Audios zur Syndikat-Räumung am 7.8.2020
Berlin 17. Juli 2020

Seit dem 16.7.2020 ist jetzt ein Bündel mit Jingles und Audios als Mobi zur Räumung der Kollektivkneipe Syndikat in Berlin-Neukölln online.



Globales
Autonomia Zine - Call for papers
Weltweit 8. Juli 2020

Hier ist unser kleiner Teaser fuer die eine DIY-queer-/feministisches Zine was wir herrausbringen sollen. Dafuer brauchen wir eure Unterstuetzung durch Texte etc.! Im Teaser wird erklauert wie es dazu gekommen ist und was das Anliegen an das Zine sein soll. Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Autonomia Zine für queer-/feministische Selbstorganisation und Empowerment



Globales
Von Bremen über Hamburg nach Athen
Deutschland 7. Juli 2020

Wir schicken kämpferische und solidarische Grüße an unsere Freund*innen und Genoss*innen in Hamburg und Athen, die dort vor Gericht stehen oder im Knast eingesperrt sind!



Globales
G20-Massenprozesse: 86 Anklagen – Aktuelles zu den „Rondenbarg“- Verfahren
Hamburg 5. Juli 2020

Die Repression gegen G20-Gegner*innen nimmt kein Ende – ein politisches Großverfahren gegen mindestens 86 linke Aktivist*innen, angeklagt durch die Staatsanwaltschaft Hamburg, steht an. Hintergrund ist die Zerschlagung eines Demonstrationszuges am 06. Juli 2017 auf der Straße „Rondenbarg“ in Hamburg durch die für Gewaltausbrüche bekannte Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) Blumberg der...



Dem Schlagwort "Soziale Kämpfe" folgen