Anti-Rassismus

Analysen & Historisches

Weisse Dominanz in und auf barrikade.info

Schweiz 21. November 2020

Ziel des Artikels Am 5. Juni 2020 wurde der Artikel "Demo-Leitlinien für Weisse Menschen", publiziert am 21.7.20, von Linke PoC auf barriakde.info vorgeschlagen. Die laufende Diskussion darüber ist Teil unserer Auseinandersetzung mit unserer Verantwortung als weiss-dominiertes Medienkollektiv in einer ebenfalls weiss-dominierten, rassistischen Medienlandschaft*, welche wir dank dem genannten Text (fortan mit "Leitlinien-Text" abgekürzt) - und auch weiteren hier publizierten Beiträgen zu...



Lokales

Demo: Schubhaft tötet - Freiheit für alle!

Innsbruck 6. November 2020

Die Polizei hat einen weiteren Menschen auf dem Gewissen: Ein Mann, der aus Tschetschenien geflüchtet war, ist in der Justizanstalt Josefstadt am 27.10. in der Früh verstorben, nachdem er die ganze Nacht lang starke Schmerzen hatte, aber nicht angemessen medizinisch versorgt oder ins Spital eingeliefert wurde. Seiner Familie steht unter Schock steht, die Polizei schweigt, die Medien schauen weg. Der verstorbene Mann war anfangs in Strafhaft und sollte nach Russland abgeschoben werden. Viele...



Analysen & Historisches

EU-Migrationspolitik: Der Weg in die Rechtlosigkeit

Österreich 18. Oktober 2020

Ende September präsentierte die EU-Kommission einen "Neuen Pakt zu Asyl und Migration". Kritik gab es vor allem an der praktische Aushöhlung des Rechts auf Asyl und dem weiteren Ausbau der Abschottung der "Festung Europa". Doch auch die Rassist*innen kritisierten den Pakt, der für sie nicht weit genug geht; sie wollen eine "Null-Zuwanderung". Die Debatte um den Migrationspakt fiel zusammen mit jener um die Aufnahme von Geflüchteten aus dem abgebrannten Lager Moria - und sie zeigt, dass die Idee...



Globales

Adbusting mit Polizei-Werbung

Deutschland 1. Oktober 2020

Die Berliner Polizei macht gerade eine Plakat-Kampagne mit dem Titel "110%". Die Kommunikationsguerilla-Gruppe "110% subversiv" hat dazu eine verbesserte und bis zur Kenntlichkeit entstellte Adbusting-Serie auf die Straßen der Haupstadt gebracht. Die Aktivist*innen thematisieren Rassismus, Sexismus und Gewalt in der Polizei. Benjamin Jendro, Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist hingegen beleidigt: "perfide, menschenverachtend und armselig." Subversika Meyer, Sprecher*in der Aktionsgruppe „110%...



Lokales

BLACK COMMUNITIES MATTER - Straßenfest für und mit dem Somalischen Kulturverein Österreich

Wien 22. September 2020

Straßenfest für und mit dem Österreichisch - Somalischen Kulturverein 26.09.2020 | 14-19 Uhr Bei schönem Wetter: Kardinal Rauscher Platz (U3 Johnstraße, 1150 Wien) Bei Regen: Urban Loritz Platz, (U6 Burggasse/Stadthalle, 1070 Wien) Tasriikhda: 26.09.2020. saacada: 2 duhurnimo ilaa 7 fiidnimo. | 26.09.2020 | 14-19 Uhr Goobta: hadii ay cimiladu wanaagsantajay: Wasserwelt ( U3 Johnstrastraße, 1150 Wien) Hadii uu roob da‘o: Urban Loritz-Platz (U6 Burggasse/Stadhalle, 1070...



| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17 |